Porucho VS. Cargobike - CARGOUCHO

Hier kannst Du dein Endergebnis (also fertige Bikes) präsentieren.
Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 139
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: Porucho VS. Cargobike - CARGOUCHO

Beitrag von Radfahrer96 » 06.09.2019, 19:08

Moin,

bin noch sehr frisch bei den Trethaley Radlern und dein Beitrag ist ja schon von 2016 aber das muss ich einfach los werden.
Dieses Rad ist spitze! -::-
Der (mit-)Grund wieso ich überhaupt so süchtig nach Cruisern geworden bin. Der (Mit-)Grund wieso ich mir einen Porucho Rahmen gekauft habe.
Die Farbe ist top, die Ladefläche hat ein richtig geiles und stimmiges Design. Tolle Reifen, schicke Konstruktion und ich habe damals selber eine Version mit Windows Paint kreiert (ganz furchtbar geworden :lol: ) wie ich es persönlich gestaltet hätte (Wenn das Traumstück bei mir stehen würde :shock: )
poruchoc.jpg
Ob das jetzt nach 3 Jahren überhaupt noch wichtig ist aber dieses Rad war so gesehen meine Einstiegsdroge und nun bin ich unheilbar erkrankt, viele, vielen Dank dafür :lol:

.;+?
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?

Benutzeravatar
rd-73
Beiträge: 299
Registriert: 28.09.2014, 07:50
Wohnort: Nordenham

Re: Porucho VS. Cargobike - CARGOUCHO

Beitrag von rd-73 » 18.09.2019, 21:47

Moin, danke Dir. Freu mich das dich der Virus gepackt hat. Schau mal bei mir auf FB vorbei ... Custom Cruiser Schmiede oder customcruiserbikes.de


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Antworten