Lieferzeiten Ruff-Cycles

Hier findest Du allgemeine Dinge zum Thema "Cruiser"
hansecruiser
Beiträge: 95
Registriert: 05.06.2017, 23:03
Wohnort: Hamburg

Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon hansecruiser » 21.06.2018, 16:44

Moin,

ich habe mir am 20. Mai bei Ruff-Cycles ein Rad aus dem Customizer bestellt und warte seit dem sehnsüchtig darauf, dass es endlich versendet wird. Seit 3 Wochen heisst es "Die Rahmen müssten Ende der Woche vom Pulvern kommen", aber nichts passiert.

Habt ihr dort ähnliche Erfahrungen gemacht oder bin ich nur ein "bedauerlicher Einzelfall"? ;;. Die angegebene Lieferzeit von "bis zu 30 Tagen" ist seit dieser Woche rum und mittlerweile schlägt die Vorfreude auf's Schrauben langsam in Frust um.

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1181
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Eschbach bei Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon woelfchen83 » 21.06.2018, 18:52

Hab da noch nichts bestellt aber ich würde eine Frist setzen.
BildBildBildBild

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6646
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 21.06.2018, 19:20

Genau, setzt denen eine Lieferfrist. Vermutlich wirst du ja schon gezahlt haben, sonnst würde ich mit Rücktritt vom Kauf drohen.
Ich hatte mir mal Matratzen in 220x110cm bestellt, da wurde ach die angegebene Lieferzeit um das doppelte überschritten mit der Aussage das sie die erst anfertigen müssten. Davon stand da zwar vor der Bestellung aber nicht, aber so scheint es heute nun mal üblich zu sein. +-.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 488
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon Arkadius » 22.06.2018, 06:30

Ein Costom habe ich nicht bestellt, kann mir aber vorstellen, dass solch ein Auftrag erst angefangen wird, wenn z.B. eine Anzahlung stattfindet oder der volle Preis bezahlt wird.
Zu berücksichtigen wäre auch, dass auch Ruff Cycles von Lieferanten abhängig ist.
Faktoren gibt es viele warum sich die Lieferung verzögert.

Habe unserer grossen einen Cruiser aus dem Blowout Sale gekauft und selbst auch mehrfach schon Einzelteile bestellt. Die Lieferung war fix.

Und falls jemand meine Threads verfolgt hat z.B. den mit der Bremsscheibe für 24"-Felgen. Da ist bis heute noch nicht mal eine Antwort auf mein Mail gekommen.

Ich würde an deiner Stelle bei Ruff freundlich anrufen mich nach dem Status meiner Bestellung erkundigen, darauf hinweisen,dass die versprochene Lieferzeit schon abgelaufen ist und du mit dem Gedanken spielst vom Kauf zurückzutreten.

Ich kenne das Personal am Telefon als freundlich und kooperativ.

Viel Erfolg.
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

hansecruiser
Beiträge: 95
Registriert: 05.06.2017, 23:03
Wohnort: Hamburg

Re: Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon hansecruiser » 22.06.2018, 20:36

Der Support schrieb mir heute, dass ein Zulieferer immer wieder Termine verstreichen lässt. Darum können sie gerade nicht liefern. Ich hoffe das klärt sich in den nächsten Woche. Mit 20% Rabatt, kostenfreiem Pulvern und ohne Versandkosten konnte ich nicht nein sagen als ich bestellt habe. :wink: Wenn's am Zulieferer hängt wird auch das setzten einer Lieferfrist nicht wirklich was ändern.
Außerdem habe ich das Rad noch mit einer anderen Nexus Nabe mit Scheibenbremsaufnahme bestellt. Nach einem Jahr auf meinem Felt mit Rücktritt und mäßiger Felgenbremse vorn will ich unbedingt wieder Scheiben fahren. Damit fühl ich mich einfach wohler im Hamburger Verkehr.

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 488
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon Arkadius » 23.06.2018, 01:00

Oh... mein Verdacht hat sich bewahrheitet.
Ich glaube, dass RC mit dem Zulieferer nicht mehr lange zusammen arbeiten wird.
Wünsche dir trotzdem, dass sich alles zum Guten wendet.
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

hansecruiser
Beiträge: 95
Registriert: 05.06.2017, 23:03
Wohnort: Hamburg

Re: Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon hansecruiser » 28.06.2018, 15:41

Es geht weiter. Heute früh hiess es "Die Teile sind endlich da. Wir ziehen dein Rad vor, packen alles und dann geht's heute noch raus!". Vorhin kam dann eine Mail, dass wider erwarten eine Felge fehlt. +:( Das läuft wie'n Länderspiel mit denen. Bis auf die Felge sollen aber alle Teile morgen in den Versand gehen. Dann kann ich wenigstens schon mal anfangen.

toro1978
Beiträge: 69
Registriert: 17.10.2017, 21:50

Re: Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon toro1978 » 28.07.2018, 13:01

Mein Mantel am Hinterrad ist kaputt. Ich habe bei Ruff-Cycles einen gefunden für 9,99. Ich habe am nächsten Morgen eine Tracking Nummer erhalten, wenn ich die aber überprüffe heißt es "Wir erwarten Ihre Sendungsdaten in Kürze". Ich kann jetzt nicht wissen ob das Problem bei DHL oder bei Ruff vorliegt...
Ich weiß nur dass ich auch zwei Teile bei Fahrrad.de um die gleiche Uhrzeit (Mittwoch um Mitternacht) bestellt hatte und Freitag um 14 Uhr waren die da. Bei der Ruff Lieferung heißt es immernoch "Wir erwarten Ihre Sendungsdaten in Kürze".
Ich bleibe gespannt. Ich war am überlegen mir einen Porucho Rahmen für meinen Geburtstag zu göhnen aber Aufgrund der negativen Erfahrungen von Arkadius und Hansecruiser und jetzt meine werde ich es wahrscheinlich lassen :(

hansecruiser
Beiträge: 95
Registriert: 05.06.2017, 23:03
Wohnort: Hamburg

Re: Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon hansecruiser » 28.07.2018, 13:28

Bei Kleinteilen waren sie bei mir ziemlich zügig, nur die Pulverbeschichtung für den Rahmen hat aufgrund des Zulieferers unnötig lang gedauert. Der Support war aber die ganze Zeit relativ zügig und freundlich. Trotz der nervigen Wartezeit würde ich dort wieder bestellen, da ich mit den Produkten absolut zufrieden bin.

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 488
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon Arkadius » 28.07.2018, 23:02

toro1978 hat geschrieben:... göhnen aber Aufgrund der negativen Erfahrungen von Arkadius und Hansecruiser und jetzt meine werde ich es wahrscheinlich lassen :(



ICH HABE KEINE NEGATIVEN ERFAHRUNGEN MIT RC GEMACHT.
Da hast du wohl etwas falsch verstanden?
Aber in diesem Fall scheint tatsächlich der Wurm drin zu sein.
Mal freundlich telefonisch angefragt?
Habe ich selbst vor meiner Bestellung mal gemacht und dann gleich am Telefon geordert.
Ohne Probleme!
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 488
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon Arkadius » 28.07.2018, 23:07

hansecruiser hat geschrieben:Bei Kleinteilen waren sie bei mir ziemlich zügig, nur die Pulverbeschichtung für den Rahmen hat aufgrund des Zulieferers unnötig lang gedauert. Der Support war aber die ganze Zeit relativ zügig und freundlich. Trotz der nervigen Wartezeit würde ich dort wieder bestellen, da ich mit den Produkten absolut zufrieden bin.



Wie ich in meinem vorletztem Post vermutet habe... Ruff ist von seinen Zulieferern abhängig... da wird wohl die Wurzel des Übels sein.
Einfach RC kontakten, freundlich auf den eigenen Unmut hinweisen.
Die leiten dann das schon weiter an deren Subler.
Schließlich steht ja Ruff's Name oben auf der Rechnung.
Und so fällt alles auf Ruff zurück.
Und das werden sie wohl nicht lange hinnehmen.
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

toro1978
Beiträge: 69
Registriert: 17.10.2017, 21:50

Re: Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon toro1978 » 29.07.2018, 01:05

Arkadius hat geschrieben:Oh... mein Verdacht hat sich bewahrheitet.


Sorry, das hat mich verwirrt. Den Thread habe ich grundlich vor Wochen gelesen, heute habe ich nicht viel gelesen.
Ich bestelle bei Ruff zum ersten Mal und dass die Tracking Nummer nicht funktioniert hat machte mich auf den Gedanken dass es ein Problem gibt. Auf jeden Fall kann ich glücklich berichten dass mein Reifen heute noch angekommen ist. Die Lieferzeit ist doch recht kurz gewesen.
Gruß

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 488
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon Arkadius » 29.07.2018, 16:26

Und zum Schluss wird alles gut! +?.,
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Benutzeravatar
Pirat28
Beiträge: 10
Registriert: 18.08.2018, 17:39

Re: Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon Pirat28 » 18.08.2018, 21:42

Hab bei Ruff-Cycles schon zwei mal Kleinteile bestellt und hatte keine Probleme mit der Lieferzeit.

@hansecruiser - Ist Dein Customizer Bike jetzt angekommen? Und wenn ja, ist alles OK?

Mit dem Ruff-Cycles Customizer hatte ich auch schon mal rumgespielt :)

Gruß aus Barmbek...

hansecruiser
Beiträge: 95
Registriert: 05.06.2017, 23:03
Wohnort: Hamburg

Re: Lieferzeiten Ruff-Cycles

Beitragvon hansecruiser » 18.08.2018, 21:51

Jo, ich bin sehr zufrieden mit allem. Das Rad fährt sich super, auch wenn es noch lang nicht fertig ist. Die Qualität der Teile gefällt mir gut :wink:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste