Rahmen

Hier findest Du allgemeine Dinge zum Thema "Cruiser"
bagger
Beiträge: 30
Registriert: 13.11.2012, 06:03

Re: Rahmen

Beitragvon bagger » 29.11.2016, 21:01

@Dax100: Also mit einer 26 x 82 mm Felge kann ich keine 8-Gang Nexus fahren?

Gruß bagger

Benutzeravatar
dax100
Beiträge: 31
Registriert: 20.10.2016, 17:37

Re: Rahmen

Beitragvon dax100 » 29.11.2016, 21:17

bei den schmaleren Felgen funktioniert das,bei der 82mm müßte man die Zuganlenkung event. etwas nach aussen biegen (ich meine das hat hier in Forum schon jemand gemacht/ finde ich aber nicht die sauberste Lösung) ich habe noch eine neue Nexus 8 zuhause liegen die schaue ich mir heute abend nochmal an ! Gruß

bagger
Beiträge: 30
Registriert: 13.11.2012, 06:03

Re: Rahmen

Beitragvon bagger » 29.11.2016, 21:24

Super, Danke.

Benutzeravatar
dax100
Beiträge: 31
Registriert: 20.10.2016, 17:37

Re: Rahmen

Beitragvon dax100 » 29.11.2016, 21:51

jetzt bin ich drauf gekommen, es gehen die normalen geraden und gekröpften Ritzel (kleines Offset ca. 5mm) drauf die man nach innen oder aussen drehen kann/ ich meine die Kettenlinie liegt bei um 42mm , nur ein breiteres Offsetritzel geht nicht ohne die Zuganlenkung zu verbiegen / ich messe das mal heute abend grob durch wieviel platz du das hast // vielleicht klinkt sich noch jemand ein der das montiert hat !

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6706
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Rahmen

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 29.11.2016, 22:12

bagger hat geschrieben:Hat eventuell jemand ein Bild mit Sturmey Archer Rücktrittnabe.

Gruß bagger

Welche Nabe genau? Die haben zu viele unterschiedliche.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6706
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Rahmen

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 30.11.2016, 00:05

dax100 hat geschrieben:jetzt bin ich drauf gekommen, es gehen die normalen geraden und gekröpften Ritzel (kleines Offset ca. 5mm) drauf die man nach innen oder aussen drehen kann/ ich meine die Kettenlinie liegt bei um 42mm , nur ein breiteres Offsetritzel geht nicht ohne die Zuganlenkung zu verbiegen / ich messe das mal heute abend grob durch wieviel platz du das hast // vielleicht klinkt sich noch jemand ein der das montiert hat !

Ja, für die Shimano Naben braucht man das breite OffSet Ritzel und dann muss man die Schaltzugaufnahme (am besten das Modell für die 7-Gang verbiegen:
DSCF0802a.jpg
DSCF0802a.jpg (132.46 KiB) 815 mal betrachtet
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Junior1979
Beiträge: 896
Registriert: 25.04.2014, 03:43
Kontaktdaten:

Rahmen

Beitragvon Junior1979 » 30.11.2016, 01:47

Das Problem kenne ich. Stehe da auch gerade wieder vor. Nexus inter7 c18 mit 12mm Offset in Verbindung mit einer 100er Felge. Ohne Zuganlenkung zu verändern geht schon mal gar nichts. Das Problem das danach entsteht ist, das der Zug an inneren des Ritzels schleift und dadurch das Schalten erschwert. Ne saubere Lösung habe ich noch nicht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Using Tapatalk

Benutzeravatar
Bürostuhldreher
Beiträge: 507
Registriert: 10.07.2014, 09:22
Wohnort: Hamburg

Re: Rahmen

Beitragvon Bürostuhldreher » 30.11.2016, 16:14

Also ich fahre eine alfine 8 (135 mm Einbaubreite) die wohl fast identisch sein soll mit der nexus 8. Dort brauchte ich die Zuglenkung auch bei 82 mm Felge nicht verbiegen. Ich fahre ein leicht gekröpftes sturmey archer Ritzel und habe die Felge etwas (5-10 mm) außermittig eingespeicht. Der Abstand zur Kette ist damit kein Problem. Also bevor man was verbiegt, wegen dem "großen" Offsetritzel sollte man mal schauen, ob nicht auch ein kleines reicht. bei einer 65 mm Felge, denke ich, dass es ohnehin kein Problem ist. Die Nexus Inter 8 SG-C6000-8 mit Rücktritt hat eine Einbaubreite von 132 mm. Wenn man die dann auf der Bremsseite spacert, dürfte es auch mit 82 mm und 2,35 Mantel ohne großes Offset und Verbiegen bei außermittgen Speichung funktionieren.

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5055
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Rahmen

Beitragvon mops-cruiser » 30.11.2016, 22:21

Habe auch ne nexus-7 in ner 80er-Felge und das ließ sich alles problemlos einbauen.
Kann aber nicht zu 100% ausschließen das mein einspeicher nicht etwas aus der Mitte gerückt ist
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild BildBild Bild

Benutzeravatar
Junior1979
Beiträge: 896
Registriert: 25.04.2014, 03:43
Kontaktdaten:

Re: Rahmen

Beitragvon Junior1979 » 30.11.2016, 22:28

80er geht auch so. Haben wir bei dem Basman von einer bekannten auch gemacht. Bei 100er wird es da schon problematischer. Ich werde meine die Tage auch mal außermittig einspeichen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Using Tapatalk


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste