Seite 1 von 2

Suche Versandhilfe in Dresden

Verfasst: 15.03.2018, 13:53
von Arkadius
.:., ...manche Menschen stellen sich an...

Hallo Community,

Unser Junior hat bald Geburtstag und da er von mir, über seine Mutter vom Cruiser-Virus infiziert worden ist, haben meine Partnerin und ich nach einem "coolen Gerät" gesucht.

Fündig sind wir in Dresden geworden. Doch der Verkäufer macht es sich, für mich unverständlicherweise, schwer mit dem Versand. Er möchte Verkaufen, Aber nicht verpacken.
Klar, etwas Aufwand hat man da, aber einen Berg versetzen muss man ja deswegen nicht!

Deshalb bitte ich euch um Unterstützung. 600km zu fahren, um das Bike abzuholen, ist mir zeittechnisch nicht möglich.

Ich habe auch Verbindungen zu Logistikuntetnehmen/Kurierfahrern, doch leider ist einer in Ruhestand gegangen und der andere fährt selbst keine Touren z.B. nach Polen. Ein dritter hat z.Zt. keine Aufträge in die Richtung.

Vielleicht, so meine Hoffnung, ist unter euch jemand, der/die uns behilflich sein kann? Wir würden gerne etwas bei uns in der Nähe kaufen wollen, nur wird recht wenig Derartiges angeboten bzw. Mama musste ja ein Bild zeigen und fragen... nun ist er "verliebt" und möchte nicht einen anderen Cruiser fahren. Ihr versteht mein Problem?

Zur Klärung der Einzelheiten bitte ich um eine erste PN.

Ich danke herzlichst dem einen Helfer jetzt schon.

Crüiße - Arkadius

Re: Suche Versandhilfe in Dresden

Verfasst: 15.03.2018, 17:11
von KoZoni
Nur mal so als Idee:

Ist vielleicht nicht unwichtig, wenn du noch verrätst, wohin genau du den Transport von Dresden aus benötigst ...

Re: Suche Versandhilfe in Dresden

Verfasst: 15.03.2018, 18:39
von Arkadius
Achso ja... Klar, in die Nähe von Rust (EuropaPark)


Ich habe mir gedacht, dass mir jemand den Cruiser verpackt und zuschickt, der Verkäufer gibt mir das Gefühl sich mit Händen und Füssen gegen das Verpacken zu wehren. Die Emailschreiberei geht schon einige Tage und es fruchtet nichts. Meine Möglichkeiten habe ich nahezu alle, aus der Ferne was zu organisieren, ausgeschöpft.
Ich hätte auch einen Versender beauftragt, Aber die verpacken nicht... so wie der Verkäufer sich sträubt.

Re: Suche Versandhilfe in Dresden

Verfasst: 18.03.2018, 11:58
von uersel
Kannste das nicht über Iloxx machen? Wie ich (vor Jahren) mal mit denen verschickt habe, musste ich nur den Lenker verdrehen und die haben dann eine eigene Hülle mitgebracht und drübergeschmissen für den Transport. War allerdings eine Standard Damenmuffe. K.A. ob die auch Cruiser in "Übergrössen" transportieren...

Re: Suche Versandhilfe in Dresden

Verfasst: 18.03.2018, 14:16
von Arkadius
Hallo Ürsel, aber sicher kann ich das, der Versand stellt für mich nicht das Problem dar, lediglich die Versandvorbereitung. Der Verkäufer hat umständliche Vorstellungen im Sinn, er hätte gerne eine Übergabe mit Protokoll und Bargeld...usw.
Das ist aus 650km Entfernung etwas schwierig zu meistern...
Aber Dank Bereitschaft Dritter bahnt sich eine Lösung an.

Re: Suche Versandhilfe in Dresden

Verfasst: 18.03.2018, 14:40
von IPimpYourFahrrad
Dr hat den Schuss doch nicht mehr gehört! Wenn er ein Protoll will muss er ne Spedition beauftragen, dann bekommt er aber sich kein Geld von denen. Wenn es wer Privates abholt bekommt er evtl. das Gald wenn das Bike seiner Beschreibung entspricht, allerdings wird er von Privat sicher kein Protokoll bekommen. Und wenn ich du wäre, solltest du von ihm einen ausgefüllten Gebrauchtradkaufvertrag mit ausgewiesener MWSt. verlangen! Mal sehen was der Vogel dann noch sagt. :mrgreen:

Re: Suche Versandhilfe in Dresden

Verfasst: 18.03.2018, 14:48
von Arkadius
Bin auch schon am überlegen, ob ich ihm spitzfindig entgegenkomme.

Re: Suche Versandhilfe in Dresden

Verfasst: 21.03.2018, 19:33
von Arkadius
Juhuu - Licht am Ende des Tunnels.

Dank der hilfsbereiten Crusier-Gemeinde.

.::; .::; .::;

Re: Suche Versandhilfe in Dresden

Verfasst: 21.03.2018, 20:40
von woelfchen83
.;+? +?.,

Re: Suche Versandhilfe in Dresden (Thema erledigt!)

Verfasst: 26.03.2018, 08:33
von Arkadius
Bike ist besorgt und wird heute vom Versender in Dresden abgeholt und mir hoffentlich am Mittwoch/Donnerstag zugestellt...

Danke an die Cruiser-Community!

Special thanks to:
T.K. aus K. und S.W. aus D.
.::;

.;+?

Re: Suche Versandhilfe in Dresden

Verfasst: 26.03.2018, 23:12
von uersel
Na geht doch!
Tretharley - hier werden sie geholfen!
.;+?

Re: Suche Versandhilfe in Dresden

Verfasst: 28.03.2018, 17:39
von tbbm
.;. Hab ich gerne gemacht! Im Gegenzug möcht ich euch beim Dresden lässt cruisen! sehen! :lol:

LG aus DD

Die Schoki

Re: Suche Versandhilfe in Dresden (Thema erledigt!)

Verfasst: 28.03.2018, 18:08
von Arkadius
Danke Schoki, wir planen euch ein.
Diesbezüglich möchte ich aber noch nichts versprechen.
Habe auch gesehen, dass ihr min. 1x im Monat euch zum gemeinsam Cruisen trifft...ist eine Überlegung wert euch persönlich zu treffen.

So... das gute Stück ist nun da...Thema beendet!

Wenn man bedenkt, dass der Agent M.P.jr. mit seinen Beschreibungen spionengleich/geheimnisvoll kommuniziert...

...hat es am Ende doch geklappt.

James Bond wäre wohl blass geworden!?

Hat uns einiges an Augenverdrehen, Kopfschütteln und Stirnklatschen gekostet. Es könnte ja so einfach sein...

IMG-20180328-WA0014.jpg
Electra Rockabilly Boogy


Junior ist von den Socken... und der Cruiser ist gerade noch rechtzeitig zum Geburtstag angekommen.

Re: Suche Versandhilfe in Dresden

Verfasst: 28.03.2018, 18:31
von Thomas K.
Das habe ich doch gern getan. Die Schoki hat aber die Hauptarbeit verichtet -::-

Re: Suche Versandhilfe in Dresden (Thema erledigt!)

Verfasst: 29.03.2018, 04:34
von Arkadius
Ja, hat sie... dafür bekommt sie von mir ein FETTES Dankeschön zugeschickt! :wink:

Und Pläne den Dresden-Cruise mitzufahren, befinden sich in der Schmiede...