Vielen Dank Jeff und Team!!!

Hier findest Du allgemeine Dinge zum Thema "Cruiser"
Benutzeravatar
Skeleton
Beiträge: 1136
Registriert: 03.07.2006, 16:50
Wohnort: Stuttgart

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von Skeleton »

Ja, dann auch mal aus Stuttgart vielen Dank für das Bereitstellen und Aufrechterhalten dieser tollen Plattform, bei der ich ja fast seit Anfang an Mitglied bin.

Es ist wirklich sehr schade dass hier jetzt bald Ende sein soll - OK, wie die meisten anderen schon geschrieben haben war ich seit Längerem auch nicht mehr sehr aktiv hier, trotzdem war es immer gut zu wissen dass es die Seite gibt und dass man immer wieder etwas nachlesen oder trotzdem noch was Neues sehen konnte.

Auch für mich ist Facebook keine Alternative, ich war da nie Mitglied und werde es auch sicher nie werden - von daher unterstütze ich die Idee dass sich vielleicht doch noch Jemand erbarmt und die Seite weiterführt?
Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer, die die Welt noch nicht angeschaut haben!

Anglizismen sind sowas von out!
schraubenkoenig
Beiträge: 1643
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von schraubenkoenig »

Schade daß das hier nun zu Ende geht. Ich habe schon länger gemerkt, daß es langsam ruhiger wird. Leider.

Ich habe es genossen.

It was an honor to me....
Benutzeravatar
uersel
Beiträge: 601
Registriert: 13.07.2013, 15:25
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von uersel »

Da loggt man sich nach langer Zeit wieder einmal ein und dann gleich so ein Hammer. Schade, dass es hier nicht mehr weitergehen soll!
Facebook ist leider auch für mich keine Alternative, meinen Account da habe ich bereits vor bald 9 Jahren gelöscht und habe nicht vor da wieder beizutreten. Meine Schrauberzelte habe ich inzwischen vor allem bei den Kollegen von RatRodBikes aufgeschlagen, aber war hier immer mal wieder ganz gerne, um vor allem nach Cruisertreffen zu schauen. Das wird wohl nun etwas schwieriger...
Es wäre schick, wenn dieses Forum zumindest als Wissensdatenbank erhalten bliebe, denn gelernt habe ich hier immer wieder ganz viel, vor allem zu Beginn meiner Schrauberei.
Ansonsten bleibt mir dann nur noch Danke zu sagen.
.::; .::; .::; .::;
War schön hier!
Vielleicht sieht man sich ja woanders mal wieder....
.;+? -**. .;+?
--------------------------------------------
"Keine Zeit" - gibt es nicht. Nur andere Prioritäten.
Hier geht's zu meinem Fuhrpark
Shred
Beiträge: 91
Registriert: 28.10.2020, 22:27
Wohnort: Duisburg

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von Shred »

Ahoi TH Admins,
Auch wenn ich erst seit wenigen Monaten hier angemeldet bin möchte ich euch meinen herzlichsten Dank aussprechen. Dafür, dass ihr mit soviel Hingabe und über so viele Jahre uns allen hier die Möglichkeit gegeben habt uns auszutauschen, zu diskutieren, neue Ideen zu entwickeln/verwerfen oder einfach nur in das Thema mit allen Möglichkeiten der Gestalung hineinzuschnuppern. Leider bin ich auf Grund von Zeitmangel und der Priorität anderer Baustellen am Haus nicht fertig geworden mit meinem Hobel und schaffe es auch heute nicht mehr einen ausführlichen und bebilderten Bericht zu meinem 90% bike vorzustellen. Egal, nix was man nicht schon gesehen hat.
Ich wünsche euch allen, sowohl den Admins als auch den anderen netten Menschen hier die mit Rat,Fachwissen und Anregungen auf meine Fragen eingegangen sind, ganz gleich ob der Input nun zum Erfolg führte oder nicht!
Wehmütig, aber dankbar möchte ich euch allen von Herzen alles Gute wünschen und bin froh, dass dieses Forum als Datenbank noch einige Zeit verfügbar bleibt!
LG, der Dennis
Benutzeravatar
deruga
Beiträge: 459
Registriert: 12.02.2008, 10:37
Wohnort: Hamburg

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von deruga »

Moin Jeff,
Tja was soll ich sagen....
Vielleicht als erstes dies...

Danke Jeff das Du, und natürlich auch das Team hinter den Kulissen, diese Seite möglich gemacht hast.
Und auch wenn ich nicht allzu viel geschrieben habe, habe ich eigentlich alles gelesen...
Ich bin immer gern hier gewesen und werde es vermissen! Und ja, Facebook ist auch für mich "raus"...

Und dann noch das...

Ohne diese Seite hätte ich, ziemlich wahrscheinlich, meine Frau nie kennengelernt.
Und auch sonst so einige andere nette Leute in Hamburg und ganz Deutschland hätte ich nicht kennengelernt!
Und damit meine ich nicht nur die, die hier geschrieben haben!
Sondern auch die, die ich im echten Leben, beim/durch den Hamburger-Stammtisch und auf Treffen kennengelernt habe.
Was, wie gesagt, ohne Tretharley so ganz sicher nie passiert wäre.

Tjaaaa, beim schreiben dieses (letzten) Texts hab ich echt n bisschen Pipi in die Augen!!!

Also....
Danke Jeff und alles gute für Dich und Deine Familie
(Kathi und Ben, wenn ich das richtig zusammen bekomme...)
Vielleicht läuft man sich ja irgendwann (nochmal) übern weg....

Und an alle anderen: Es war mir ein Fest und das mit dem über den weg laufen gilt auch für euch!


Gruß, Ulf
.;+?

@Jeff: Tanta Edit meinte eben das Du Tretharley zumindest so lange weiter machen sollst bis der Bonebreaker fertig ist.... -.; -.; -.;
DAS KANNSTE SCHON SO MACHEN, ABER DANN ISSES HALT KACKE...
Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 681
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von Arkadius »

Auch ein Dank an Jeff und all die anderen, die im Hintergrund dieses Forum am Leben gehalten haben.

Ebenfalls möchte ich einen Dank an alle Mods aussprechen!

Auch jedem einzelnen von euch! Jeder hat ein wenig seiner Würze zu diesem Potpourri abseits des Standards beigetragen!

Die Termine für Cruises waren für mich spannend, aber auch die Tipps, Tricks, das Know-how, die Einblicke in die spezielle Technik der Customcruiser, die Bebilderungen für mögliche Lösungen usw...
.::; einem/einer jeden von euch! .;+?

Ich durfte wirklich nette Menschen kennenlernen... ob der 1.Mai-Cruise in Karlsruhe, der Spätzle-Cruise im Schwäbischen oder auch der Cruise der Golden Riders Dresden. Mein längster Cruise hier sollte auch erwähnt werden, der Bodensee-Cruise! -**.

Auch ich bedauere, die Beendigung dieser einmaligen Seite sehr. Kann aber Jeff und alle Mitwirkenden verstehen.

Ich zähle mich auch zu denen, die FB erfolgreich aus ihrem Leben gelassen haben und dies weiter so möchten.
Nur weil THF nun ein Ende finden wird, bedeutet es nicht (für mich!), dass ich als Alternative nun zum Zuckerbergprodukt wechseln werde!
Da ist doch eh schon jeder und alle/alles vertreten. Hier - das - ist ein ganz besonderes Juwel!

Ich wünsche euch allen noch viel Spass, Erfolg und tolle Erinnerungen ans Tretharley-Forum.

Ich bin mir sicher, dass sich irgendwie, in irgend einer Form, aus den Kontakten hier untereinander ,sich etwas neues formieren wird und zumindest den vererben Geist des THF weiter Leben lassen wird.

Auf eine Fortsetzung/ein Weiterleben .;. +?.;
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!
Benutzeravatar
Bad W.
Beiträge: 1556
Registriert: 23.07.2007, 18:28
Wohnort: Niederaichbach bei LA
Kontaktdaten:

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von Bad W. »

Möchte auch danke sagen,war auch nicht mehr so oft hier.

Hab hier viel gelernt übers " Radlschraubn "

Hab auch ein paar verrückte Cruiser kennengelernt ( München und Nürnberg )

War schön .::;
Mein Motto; Probiers mal mit Gemütlichkeit!

.;+?
Benutzeravatar
ohneee
Beiträge: 648
Registriert: 07.08.2008, 16:55

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von ohneee »

Schade, war echt etwas geschockt, als ich das gestern gelesen habe. Muss aber gestehen, dass ich hier zuletzt vor knapp einem Jahr eingeloggt war.

Meine beiden Cruiser habe ich schon vor geraumer Zeit nach jahrelanger Nichtnutzung verkauft. Hätte man auch behalten können, eh klar, fressen ja keinen Hafer. Aber ich musste damals Umziehen, da wollte ich so wenig "Ballast" dabei haben, wie möglich. Trotzdem habe ich es oft bereut, vor allem das Felt Sunliner verkauft zu haben. Vielleicht sollte ich mir mal wieder eins suchen.

Nichtsdestotrotz denke ich, dass das Forum eine Riesenlücke hinterlassen wird. Im Muffenbereich geht es um einiges bunter zu, als bei altesrad.net, wo alles immer bitterernst ist. Und das US-Forum ratrodbikes.com ist nunmal kein Board, auf dem man Kontakte vor Ort finden kann. Facebook ist auch nicht jedermanns Sache, ich kann eigentlich ganz gut ohne.

Schade schade... Hat echt keiner Bock, den Laden zu übernehmen oder ein neues tretharley aufzumachen? :lol:
KTM Sorento gesucht
Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1946
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von woelfchen83 »

Bock schon aber ein zweites Tretharley wird es nie geben. Dennoch ist noch ist nicht aller Tage Abend! :-o
BildBildBildBild
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5369
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von mops-cruiser »

woelfchen83 hat geschrieben: 12.06.2021, 23:28 Bock schon aber ein zweites Tretharley wird es nie geben. Dennoch ist noch ist nicht aller Tage Abend! :-o

Du weißt doch mehr als du uns hier verrätst?

+?.;
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild
Bild
Antworten