Vielen Dank Jeff und Team!!!

Hier findest Du allgemeine Dinge zum Thema "Cruiser"
Benutzeravatar
jensLU
Beiträge: 1354
Registriert: 26.09.2008, 22:29
Wohnort: Limburgerhof
Kontaktdaten:

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von jensLU »

Hach Jeff,

danke, dass du und das Team so lange durchgehalten und uns einige wunderschöne Momente ermöglicht habt.
Wir wünschen dir, deiner Familie und dem kompletten Team alles Gute und immer genug Fett auf der Kette. 8)
Kinder können an einem Stromschlag sterben. Für Erwachsene ist er nur tödlich.
Bild
Benutzeravatar
Jörn
Beiträge: 4664
Registriert: 01.08.2010, 20:34
Wohnort: North-Langerwisch

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von Jörn »

witti hat geschrieben: 07.05.2021, 23:29 ...bin noch etwas betäubt von der Nachricht- der Rauch lichtet sich langsam.

Ich habe "euch" viel zu verdanken und verneige mich in Demut vor den Leuten, die dieses möglich gemacht haben, vor allem vor dem Häuptling.

Lustig gemeinte Drohung an den Chef: ich weiß, wo Dein Haus wohnt, bringe Schlafsack und Apfelschorle mit (der eine oder andere ist bestimmt auch dabei),
dann können wir über alles und jeden ablä......

bis neulich,
Witti
Hey Witti das ist die Idee, da bin ich dabei, wollte eh demnächst mal Richtung BS fahren
Hmm bekomme alle Bikes hier nich mehr eingefügt, der Platz is zu klein.

Cruise Brothers
Bicycle Crew
Inge
Beiträge: 89
Registriert: 24.07.2019, 22:07

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von Inge »

-.: -.: -.: Schade, aber danke Jeff! Vor 12 Jahren habe ich in diesem Forum von so Treffen erfahren, wo lauter Bekloppte mit komischen Fahrrädern hinfahren, und dachte, jau, fährste auch mal hin. Ich hoffe, man wird sich da künftig über andere Kanäle verständigen, wobei FB für mich keine gute Alternative ist. Also alles Gute Jeff und ich hoffe, es sind bald mal wieder Cruises möglich, damit nicht alles einschläft. .::;
Benutzeravatar
witti
Beiträge: 380
Registriert: 18.08.2008, 11:32
Wohnort: Lüneburger Heide, 2. Zaun links

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von witti »

Jörn hat geschrieben: 10.05.2021, 08:40
witti hat geschrieben: 07.05.2021, 23:29 .. der Rauch lichtet sich langsam.

Lustig gemeinte Drohung an den Chef: ich weiß, wo Dein Haus wohnt, bringe Schlafsack und Apfelschorle mit (der eine oder andere ist bestimmt auch dabei),
dann können wir über alles und jeden ablä......

bis neulich,
Witti
Hey Witti das ist die Idee, da bin ich dabei, wollte eh demnächst mal Richtung BS fahren
.;. .;. .;.

Huby ist bestimmt auch dabei..
..wir ernähr"n uns nur von Weltraumschrott...
Bild
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5372
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von mops-cruiser »

Maik0974 hat geschrieben: 07.05.2021, 11:14
Jörn hat geschrieben: 07.05.2021, 09:12 @ Mopsi, glaub du musst nun zu fb wechseln :mrgreen:
Habe ich ihm auch schon geschrieben...
Ne ne ne Männer, zu FB wechsele ich nun trotzdem nicht.
Habe da mal reingeschaut, das ist für mich kein Ersatz zu diesem forum.

Wenn es irgendwann Veranstaltungen wieder gibt und einige Leute haben ja meine Nummer, dann freu ich mich über nen Tipp mit Ort und Zeit, und wer meine Nummer hat, der weiß auch, welche cruises ich gerne mag und welche mir einfach zu sehr aus pausen und saufen bestehen.

Ansonsten benutze ich meine SHITBOX im Alltag und hoffe das ich auch meine Baustelle noch fertig bekomme. Ein Nachmittag beim Schweißer sollte dafür reichen und dann kann gerollt und getestet werden.

#timeistickingaway

Der Mopsi
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
penner
Beiträge: 948
Registriert: 07.12.2011, 13:11
Wohnort: burned scrotum, new mexico

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von penner »

vielen dank an euch alle .;+?

mann sieht sich.
Benutzeravatar
Maik0974
Beiträge: 2730
Registriert: 27.02.2012, 09:52
Wohnort: Hildesheim

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von Maik0974 »

mops-cruiser hat geschrieben: 10.05.2021, 19:33

Ne ne ne Männer, zu FB wechsele ich nun trotzdem nicht.
Habe da mal reingeschaut, das ist für mich kein Ersatz zu diesem forum.

Wenn es irgendwann Veranstaltungen wieder gibt und einige Leute haben ja meine Nummer, dann freu ich mich über nen Tipp mit Ort und Zeit, und wer meine Nummer hat, der weiß auch, welche cruises ich gerne mag und welche mir einfach zu sehr aus pausen und saufen bestehen.
FB. Soll ja kein Ersatz sein,sondern nur das du weißt was in der Szene so los ist ,um mit den altbekannten in Kontakt zubleiben und wann der eine oder andere Cruise stattfindet.

Werde die aber auch auf dem laufenden halten...
Der Mops Cruiser ist ja auch ein Bro meiner ersten Stunden auf Th.
Ohne Th. würden wir uns auch nicht kennen -.: .;.
ZU-TIEF-GIBT-ES-NICHT
HRR
Beiträge: 164
Registriert: 16.07.2019, 12:35

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von HRR »

Wie ich bereits auch schon schrieb, FaceBook ist keine Alternative. Ich war noch nie bei FAceBook und werde auch jetzt sicher kein Konto dort eröffnen.
Benutzeravatar
Maik0974
Beiträge: 2730
Registriert: 27.02.2012, 09:52
Wohnort: Hildesheim

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von Maik0974 »

HRR hat geschrieben: 11.05.2021, 13:51 Wie ich bereits auch schon schrieb, FaceBook ist keine Alternative. Ich war noch nie bei FAceBook und werde auch jetzt sicher kein Konto dort eröffnen.
Bin auch kein Freund von Fb.
Aber was bleibt einem anderes übrig.
Gibt ja keine andere Möglichkeit um mit gleichgesinnten im Kontakt zu bleiben...
Habe mir da auch nur ein fake Konto eröffnet, damit ich mich in den Cruiser Gruppen bewegen kann...
Muss halt jeder selber wissen...
ZU-TIEF-GIBT-ES-NICHT
HRR
Beiträge: 164
Registriert: 16.07.2019, 12:35

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von HRR »

Maik0974 hat geschrieben: 11.05.2021, 14:04
HRR hat geschrieben: 11.05.2021, 13:51 Wie ich bereits auch schon schrieb, FaceBook ist keine Alternative. Ich war noch nie bei FAceBook und werde auch jetzt sicher kein Konto dort eröffnen.
Aber was bleibt einem anderes übrig.
Na ja, es könnte ja jemand die Website übernehmen. Aber jetzt bitte nicht kommen und fragen, warum ich das dann nicht mache. Ich hab den ganzen Tag mit IT zu tun. Da reicht mir's dann.
Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1947
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von woelfchen83 »

Nun, die Seite ansich würde ich sofort übernehmen und auch weiterhin moderieren. Allerdings reichen meine Kenntnisse für die Server-Wartung und Design-Anpassungen und auch die vorhandene Zeit für solch umfangreiche Arbeiten dann bei weitem nicht aus.

Außerdem müsste man schauen, wie hoch der Bedarf an Speicherplatz ist. Der ist sicher nicht gerade gering bei der Masse an Bildern, wobei da ja schon einige Flöten gegangen sind aber sicher wieder einiges dazu käme in der nächsten Zeit. Es wächst ja stetig, außer man unterbindet, dass die Bilder intern hochgeladen werden können. Da läuft man dann aber wieder Gefahr, dass ein Bilder-Hoster die Hufe hebt und alles weg ist.

Außerdem weiß ich nicht, ob Jeff sein Baby, wobei mittlerweile eher Teenie, jemand anderem anvertrauen würde.
BildBildBildBild
Benutzeravatar
Jörn
Beiträge: 4664
Registriert: 01.08.2010, 20:34
Wohnort: North-Langerwisch

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von Jörn »

Maik0974 hat geschrieben: 11.05.2021, 14:04
HRR hat geschrieben: 11.05.2021, 13:51 Wie ich bereits auch schon schrieb, FaceBook ist keine Alternative. Ich war noch nie bei FAceBook und werde auch jetzt sicher kein Konto dort eröffnen.
Bin auch kein Freund von Fb.
Aber was bleibt einem anderes übrig.
Gibt ja keine andere Möglichkeit um mit gleichgesinnten im Kontakt zu bleiben...
Habe mir da auch nur ein fake Konto eröffnet, damit ich mich in den Cruiser Gruppen bewegen kann...
Muss halt jeder selber wissen...
wie jetzt Fake Konto, dachte das bist du , wenn ich dir da schon intime Fotos weiter leite :mrgreen: -.; -.; -.; -.; -.;
Hmm bekomme alle Bikes hier nich mehr eingefügt, der Platz is zu klein.

Cruise Brothers
Bicycle Crew
HRR
Beiträge: 164
Registriert: 16.07.2019, 12:35

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von HRR »

woelfchen83 hat geschrieben: 11.05.2021, 15:52 Nun, die Seite ansich würde ich sofort übernehmen und auch weiterhin moderieren. Allerdings reichen meine Kenntnisse für die Server-Wartung und Design-Anpassungen und auch die vorhandene Zeit für solch umfangreiche Arbeiten dann bei weitem nicht aus.

Außerdem müsste man schauen, wie hoch der Bedarf an Speicherplatz ist. Der ist sicher nicht gerade gering bei der Masse an Bildern, wobei da ja schon einige Flöten gegangen sind aber sicher wieder einiges dazu käme in der nächsten Zeit. Es wächst ja stetig, außer man unterbindet, dass die Bilder intern hochgeladen werden können. Da läuft man dann aber wieder Gefahr, dass ein Bilder-Hoster die Hufe hebt und alles weg ist.

Außerdem weiß ich nicht, ob Jeff sein Baby, wobei mittlerweile eher Teenie, jemand anderem anvertrauen würde.
Prinzipiell sind das alles Fragen, die es quasi erst mal zu klären gilt. Vielleicht kann man ja den Server Menschen von Jeff weiter mit ins Boot holen. Vielleicht kann Jeff da mal ein paar Infos rüberschieben. Wenn eine Webseite "steht", sollte die maintenance überschaubar sein. Und man braucht ja nicht standig Design Updates. Mir kommt es da eher auf den Content an. Apropos Baby, wenn ich Jeff wäre, würde ich mich eher darüber freuen, die Webseite weiter am Leben zu sehen, als sie offline irgendwo ungenutzt auf meiner Festplatte zu wissen.
Benutzeravatar
Papa
Guybrush
Beiträge: 768
Registriert: 30.01.2006, 19:26
Wohnort: Vordorf
Kontaktdaten:

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von Papa »

HRR hat geschrieben: 11.05.2021, 17:40
woelfchen83 hat geschrieben: 11.05.2021, 15:52 Nun, die Seite ansich würde ich sofort übernehmen und auch weiterhin moderieren. Allerdings reichen meine Kenntnisse für die Server-Wartung und Design-Anpassungen und auch die vorhandene Zeit für solch umfangreiche Arbeiten dann bei weitem nicht aus.

Außerdem müsste man schauen, wie hoch der Bedarf an Speicherplatz ist. Der ist sicher nicht gerade gering bei der Masse an Bildern, wobei da ja schon einige Flöten gegangen sind aber sicher wieder einiges dazu käme in der nächsten Zeit. Es wächst ja stetig, außer man unterbindet, dass die Bilder intern hochgeladen werden können. Da läuft man dann aber wieder Gefahr, dass ein Bilder-Hoster die Hufe hebt und alles weg ist.

Außerdem weiß ich nicht, ob Jeff sein Baby, wobei mittlerweile eher Teenie, jemand anderem anvertrauen würde.
Prinzipiell sind das alles Fragen, die es quasi erst mal zu klären gilt. Vielleicht kann man ja den Server Menschen von Jeff weiter mit ins Boot holen. Vielleicht kann Jeff da mal ein paar Infos rüberschieben. Wenn eine Webseite "steht", sollte die maintenance überschaubar sein. Und man braucht ja nicht standig Design Updates. Mir kommt es da eher auf den Content an. Apropos Baby, wenn ich Jeff wäre, würde ich mich eher darüber freuen, die Webseite weiter am Leben zu sehen, als sie offline irgendwo ungenutzt auf meiner Festplatte zu wissen.
Hallo zusammen,

Als "Server-Mensch" hinter Jeff kann ich mich zu diesem Thema ja mal äußern...
Ich war nun mal Geburtshelfer bei dieser Plattform und betreibe diese nunmehr schon immer technisch.

Der Betrieb einer Website (und auch der Infrastruktur dahinter) ist prinzipiell einfach, wenn man es sauber managed.
Aber zu dem Betrieb einer Website gehört auch Verantwortung für die Website und den Content zu übernehmen.
Auch wenn das Forum relativ klein ist (zumindest im Vergleich mit FB o.ä.), gilt auch hier so etwas wie die Störerhaftung.
Man ist Ansprechpartner für alle Belange (z.B. Abmahnungen bei Urheberrechtsverstößen). Auch, im schlimmsten Fall, für etwaige Strafverfolgungsbehörden.
Ich möchte hier keinem Angst machen, aber gerade ein Forum zu betreiben, wo x-beliebige Leute ihren Senf zu allem geben können, gehört eine immense Verantwortung dazu.
Eine persönliche Website, welche man selbst unter Kontrolle hat, mag dahingegen einfach sein. Hier produziert man den Content nicht selbst, er wird unter dem eigenen Namen veröffentlich.
Zumal auch die FB-Gruppe hier durch die Namensgleichheit und durch den dort hinterlegten Info-Text eine Nähe ausdrückt:
Willkommen im Paradies der Pedale! Auf TretHarley.de findest Du Bikes der besonderen Art.
Egal ob Cruiser, Chopper, Stretch, Eigenbauten oder Lowrider, erlaubt ist was ungewöhnlich ist. Das Herzstück von TretHarley.de ist die Foren-Community . Im Forum triffst Du eine Menge cooler Leute, die Dir bei Problemen und Fragen helfend zur Seite stehen.
Auch hier muss man sich mit den dortigen Admins mal abstimmen bzw. den Leuten vertrauen können.

Technisch gesehen ist es auch ein fortwährender Kampf gegen Spammer, Hacker, Script-Kiddies und sonstigem Gedöns welches das schöne weite Internet zu so einem trügerischen Ort macht.
Wir weisen täglich hunderte von Emails ab, verhindern dutzende Fake-Registrierungen und diverse Online-Attacken waren auch schon darunter.
Klar, wenn man zu einem Hoster wie 1&1 geht, dann hat man den Stress nicht, aber dann hat man auch diverse Einschränkungen.

Ein gewisses Wissen über die Forensoftware und deren Anpassungen ist hier auch notwendig. Gerade da die meisten Sicherheitsupdates meist nicht mit dem Design (welches ja meistens gleich bleiben sollte) kompatibel sind. Dann geht es nämlich ans eingemachte bzgl. der händischen Anpassungen....

Long-Story-Short: Jeder, der solch eine Plattform übernehmen möchte, muss wissen, dass da noch mehr hinter steht und man auch seinen Namen klar bekanntgeben muss und auch ggf. kontaktiert wird!
Man muss auch wissen, dass dies hier ehrenamtlich und privat betrieben wird. Nur ein einziger Werbebanner würde ausreichen um eine riesige Angriffsfläche rechtlicher Natur aufzubauen!

Just my 2 cents...

Wenn jemand ernsthaft das Forum und das "Vermächtnis" übernehmen will, dann steht es natürlich jedem frei dies zu fragen. Wir sind ja in einer offenen Gesellschaft.
Ob Jeff sein "Baby" freigibt, entscheidet nur er selbst.

Papa
who | grep -i blonde | date; cd ~; unzip; touch; strip; finger; mount; gasp; yes; uptime; umount; sleep; shutdown -r now
Benutzeravatar
huby
Beiträge: 2619
Registriert: 20.01.2012, 22:28
Wohnort: Kassel/Kfg.

Re: Vielen Dank Jeff und Team!!!

Beitrag von huby »

Ich möchte mich natürlich auch bei Jeff und dem Tretharley-Team,
für die großartige Arbeit, bedanken.
Sehr schade zu wissen, dass hier bald schluss sein soll ...
Es war eine sehr informative, spannende und manchmal auch lustige Zeit im Forum!
Auch ich habe einige Kontakte zu Cruiserverrückten knüpfen können, die ich weiterhin pflegen werde.
Jetzt bleibt mir wohl keine andere Wahl,
als doch zu FB zu wechseln,
wenn ich "Auf dem Laufenden" bleiben will ...
Viele Grüße
Euer Huby :cry:
Fulle Ridaz Kassel
"Keine Fahrradpflicht für Helmträger!"
Antworten