22.12.2012 - Formula INTRA

Termine, die nicht direkt etwas mit Cruisen zu tun haben
Benutzeravatar
Skulletor
Beiträge: 1585
Registriert: 16.06.2009, 22:21
Wohnort: ein Sachse in Würzburg
Kontaktdaten:

22.12.2012 - Formula INTRA

Beitragvon Skulletor » 12.12.2012, 17:58

So Freunde des Zweirades,
da es ja immer Ideen genug und ebenso spontane Lust, diese in die Tat umzusetzen gibt, findet am 22.12.2012 in der sächsischen Weltmetropole HARTHA, die Formula INTRA statt.
Weil wir ja alle schön bekloppt genug sind, und irgendwie den Virus in uns tragen, dachten wir uns...warum nichtmal ein Radrennen auf einer Kartbahn? Keine Ahnung wesshalb es sowas noch nicht gibt, aber wir glauben das bietet eine Menge Spaß rund ums Lieblingshobby. Also gesagt getan, und schon geht's in paar Wochen ab.

Kosten sollten für Interessierte keine anfallen, denn der Kartbahnbesitzer lässt uns für einen lächerlichen Preis in die Halle, das es schon fast peinlich ist, dafür die Bahn den ganzen Abend in Beschlag zu nehmen.
Allerdings, wird es Arschkalt (Notiz an mich, ASTRA Arschkalt besorgen), aber es gibt einen beheizbaren Aufenthaltsraum, ansonsten heißt es wohl...bewegen. ;-)
Bockwurst und Glühwein sind in Planung.

Noch kurz was zum Namen INTRA...das war früher zu DDR-Zeiten hier eine Hausschuhfabrik in der sich jetzt die Kartbahn befindet. Das ganze Industrieareal, ist mittlerweile teilweise abgerissen wurden, oder die noch nutzbaren Restgebäute, sind von verschiedenen Interessengruppen in Beschlag genommen wurden. Natürlich unter Einverständnis der Stadt. Unser Club, die BRONX, in dem auch das Scheinwerfen & das Indoorrace stattfand, befindet sich ebenfalls im Gelände, desshalb musste es wohl jetzt mal zu dieser Action kommen, lag einfach auf der Hand.

Hier mal ein schnelles Bild der schnellen Bahn, weiter Infos und Bilder folgen in Kürze.

Bild
"Wenn dir der technische Fortschritt über den Weg läuft, stell Dich ihm nicht entgegen, sondern folge ihm seitlich"

Benutzeravatar
Skulletor
Beiträge: 1585
Registriert: 16.06.2009, 22:21
Wohnort: ein Sachse in Würzburg
Kontaktdaten:

Re: 22.12.2012 - Formula INTRA

Beitragvon Skulletor » 13.12.2012, 15:45

Am WE geht's schonmal auf die Bahn, zum besichtigen und antesten. Ich kann ja leider noch nicht mit, zum Warm-Up, aber ich werde dann berichten, was die Testfahrer für Tips und Infos weitergeben, damit eventuell noch das passende Rad, zusammengebastelt werden kann.
Es werden auf jeden Fall, durch den technischen Fortschritt, die Rundenzeiten elektronisch erfasst werden, also ein bisschen sportlicher Ehrgeiz wird sicherlich mitfahren, neben einer Menge Spaß natürlich. Um aber auch langsameren Fahrern, nicht den Spaß und die Siegeschancen zu verderben, wird es auch eine Zeitwertung, für konstante Rundenzeiten geben, also je enger die Zeiten zusammen liegen, umso besser. Je nachdem wieviele Fahrer an den Start kommen, wird es auch ein Manschafftsrennen geben, wie genau das abläuft, werden wir spontan ausklamüsern, auf jeden Fall wird's lustig.
Einen Flyer gibt es schonmal, danke an Grobian. .;.

Bild
"Wenn dir der technische Fortschritt über den Weg läuft, stell Dich ihm nicht entgegen, sondern folge ihm seitlich"

Benutzeravatar
Cheech2000?
Beiträge: 5100
Registriert: 09.01.2009, 14:56
Wohnort: berlin

Re: 22.12.2012 - Formula INTRA

Beitragvon Cheech2000? » 13.12.2012, 15:50

auf jeden Fall nen krasse Idee ,;,. ,;,. ,;,. son Flyer hätte ich gerne :..., :..., :...,
Bild

Benutzeravatar
Jeff
Administrator
Beiträge: 9936
Registriert: 24.01.2006, 20:37
Wohnort: nahe Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: 22.12.2012 - Formula INTRA

Beitragvon Jeff » 13.12.2012, 16:27

wirklich eine sehr geile Idee, schade dass es von uns so weit weg ist :cry:
Bild Bild

Benutzeravatar
crifta
Beiträge: 584
Registriert: 17.08.2008, 23:07
Wohnort: Karlsruhe

Re: 22.12.2012 - Formula INTRA

Beitragvon crifta » 13.12.2012, 22:58

Skulletor hat geschrieben:Um aber auch langsameren Fahrern, nicht den Spaß und die Siegeschancen zu verderben, wird es auch eine Zeitwertung, für konstante Rundenzeiten geben, also je enger die Zeiten zusammen liegen, umso besser.


Dann könnte man in dieser Kategorie ja sogar mitm dicken Cruiser gewinnen :lol: .
Die ganze Aktion hört sich auf jeden Fall nach ner Riesengaudi an, auch wenn die normale Zeitwertung für die echten Psychos auf soner engen Bahn wohl eher schmerzhaft wird -::, .
Torpedo rulez...all along and forever

Benutzeravatar
Skulletor
Beiträge: 1585
Registriert: 16.06.2009, 22:21
Wohnort: ein Sachse in Würzburg
Kontaktdaten:

Re: 22.12.2012 - Formula INTRA

Beitragvon Skulletor » 14.12.2012, 16:21

Ich habe ja auch schon mit dem Gedanken gespielt, einen Criser mitzunehmen, nur mal um zu sehen wie sich der so auf der Strecke macht. -.;
Ob da echte Psychos an den Start kommen, mag ich mal noch bezweifeln. Wir sind da eher noch etwas Missionarisch unterwegs in der Gegend hier, was schicke Räder und Spaß am Rad fahren angeht.
Aber die letzten Veranstaltungen die so aus dem Boden gestampft wurden, haben schon mal viel Zuspruch gefunden. Also wird wohl auch diesmal wieder Alles an Rädern am Start sein, was es so gibt.
Vom Dirtbike über BMX, schicke Muffen, MTB und auch das ein oder andere Baumarktbike. Hauptsache die Leute haben Spaß, dann ist alles gut. +?.,
"Wenn dir der technische Fortschritt über den Weg läuft, stell Dich ihm nicht entgegen, sondern folge ihm seitlich"

Benutzeravatar
Skulletor
Beiträge: 1585
Registriert: 16.06.2009, 22:21
Wohnort: ein Sachse in Würzburg
Kontaktdaten:

Re: 22.12.2012 - Formula INTRA

Beitragvon Skulletor » 22.12.2012, 17:18

Habe soeben noch ein paar Spokekarten, mit tatkräftiger Hilfe meines Vaters +?.; , in Serie produziert. Gedruckt, ausgeschnippelt, einlaminiert, nochmal zurechtgeschnippelt.
Ich war ja vorhin schon mal ganz kurz in der Halle, und bin gerade sowas von heiß, da endlich mal paar Runden zu heizen, das könnt ihr Euch nicht vorstellen. In paar Stunden geht's los, bin echt mal gespannt, was da für Zeiten gefahren werden.
Glühwein und Bier ist eingetroffen, Musik wird auch rocken, kann also losgehen. +?.,
"Wenn dir der technische Fortschritt über den Weg läuft, stell Dich ihm nicht entgegen, sondern folge ihm seitlich"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast