Gabel für 16" Rad mit Scheibenbremsaufnahme gesucht

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Benutzeravatar
Makkkus
Beiträge: 548
Registriert: 09.08.2012, 20:21
Wohnort: GT

Gabel für 16" Rad mit Scheibenbremsaufnahme gesucht

Beitrag von Makkkus » 16.10.2013, 15:30

tach mädels,

ich google mich schon erfolglos durch den tag.

Ich bin auf der suche nach einer starren gabel mit scheibenbremsaufnahme für ein 16 Zoll vorderrad.
zur not auch mit dem ganzen kinderrad drumrum.

da das im moment nur gedankenspiele sind ist der preis erstmal egal. wirtschaftlich wird das projekt
eh nicht.
geplant ist ein MagicPie3 laufrad, allzu windig sollte die gabel also nicht sein da bis zu 1kW dran zerrt.

hat von euch jemand ne idee in welcher richtung ich noch suchen kann?
Horrido, Markus

Bild BildBild

Benutzeravatar
♠ SIR MIX.A.LOT ♠
Beiträge: 253
Registriert: 21.06.2013, 22:33
Wohnort: Crowfield

Re: Gabel für 16" Rad mit Scheibenbremsaufnahme gesucht

Beitrag von ♠ SIR MIX.A.LOT ♠ » 16.10.2013, 16:24



Zet B :

16" bmx with disc brake ► https://www.google.de/search?q=16%22+fo ... e&tbm=isch

16" Faltrad ► https://www.google.de/search?q=16%22+fa ... =730&dpr=1

Ihhbäh ► http://www.ebay.de/itm/ICS-LBB-002-E-bi ... 4d021ae8a0


gibbet auf jeden Fall, nur drankommen ??
Bild
george
________________________
♠ Old School Kustom Kulture ♠

. .. ... .... ..... ...... ....... ........ ......... ........ ....... ...... ..... .... ... .. . und in der Ferne hörte man leise ein altes Fahrrad verrosten ....... ...... ..... .... ... .. .

Benutzeravatar
Makkkus
Beiträge: 548
Registriert: 09.08.2012, 20:21
Wohnort: GT

Re: Gabel für 16" Rad mit Scheibenbremsaufnahme gesucht

Beitrag von Makkkus » 16.10.2013, 16:38

hmm,

bei ersten link ist das einzige das ich sehe das blaue. da muss ich für eine gabel nur 300 kompletträder abnehmen.... hat jemand interesse an 299 unnützen 16zoll bmx´ern?
der rest ist 20"

beim 2ten link seh ich grad gar keins mit scheibenbremse

und das letzte ist so windig daß ich das nichtmal so fahren möchte, geschweige mit 1000W im vorderrad und 120kg hinten dran -.;

aber danke für die hilfe.
Horrido, Markus

Bild BildBild

Benutzeravatar
♠ SIR MIX.A.LOT ♠
Beiträge: 253
Registriert: 21.06.2013, 22:33
Wohnort: Crowfield

Re: Gabel für 16" Rad mit Scheibenbremsaufnahme gesucht

Beitrag von ♠ SIR MIX.A.LOT ♠ » 16.10.2013, 18:33



...beim zweiten Link war das dabei ► http://lifestyle4fun.com/de/products/e- ... 50w-16zoll
was im Prinzip das gleiche wie bei Ebay is ... (seh ich grad)

Je nach Region zeigt Google aber auch unterschiedliche Ergebnisse an ...

Außerdem haste ja nur danach gefragt in welcher Richtung man noch suchen kann ... :mrgreen:
george
________________________
♠ Old School Kustom Kulture ♠

. .. ... .... ..... ...... ....... ........ ......... ........ ....... ...... ..... .... ... .. . und in der Ferne hörte man leise ein altes Fahrrad verrosten ....... ...... ..... .... ... .. .

Benutzeravatar
fahrrad_pimp
Beiträge: 7900
Registriert: 26.11.2006, 14:36
Wohnort: Marburg

Re: Gabel für 16" Rad mit Scheibenbremsaufnahme gesucht

Beitrag von fahrrad_pimp » 16.10.2013, 21:40

Wenn es für ein Kinderrad ist bedenke die Verletzungsgefahr einer Scheibe. Kinderhände/-Finger finden ihren Weg überall hin...
*5*
*6*

Benutzeravatar
Makkkus
Beiträge: 548
Registriert: 09.08.2012, 20:21
Wohnort: GT

Re: Gabel für 16" Rad mit Scheibenbremsaufnahme gesucht

Beitrag von Makkkus » 16.10.2013, 22:02

berechtigter einwand.

aber keine angst, die einzige gefahr besteht für meine eigenen hände für die
Kinderhände/-Finger finden ihren Weg überall hin...
das allerdings auch gilt -.;



ich spiele nur grad verschiedene möglichkeiten durch einen C5 legal und alltagstauglich auf die straße zu kriegen.
pedelec ist kein problem, mein tüv-mann hat mir allerdings die möglichkeit eröffnet
über eine einzelabnahme auf´s trampeln verichten zu können. seine voraussetzung war dabei zumindest vorne anständig zu verzögern.
sinn oder un-, ohne scheibe braucht nicht diskutiert werden.
ich werde nochmal ne hydraulische felgenbremse in´s gespräch bringen. mal schauen.

an dem teil ist soo viele jahre nichts getan worden (da hängen sogar noch die originalreifen von ´85 dran)
da kommt es jetzt auf 1 jahr mehr oder weniger nicht an. ich hab´ ja zeit.

vielleicht bau ich auch erstmal nen "sinclair C5" themencruiser. auch ne nette idee :mrgreen:
und mal was neues.
ich werd´ hier noch arm.

prost.
Horrido, Markus

Bild BildBild

Corran
Beiträge: 1530
Registriert: 10.05.2011, 19:40
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: Gabel für 16" Rad mit Scheibenbremsaufnahme gesucht

Beitrag von Corran » 16.10.2013, 22:12

wenn du ne starre kürzbare doppelbrücke mit scheibenbremsaufnahme nimmst? oder versaut dir das zu sehr die Optik?

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7003
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Gabel für 16" Rad mit Scheibenbremsaufnahme gesucht

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 16.10.2013, 22:28

@Makkkus: sollte ne Trommelbremse von Sachs da nicht auch reichen, damit war in den 80er auch schon das Wiglo Strohmer (Biria) gebremst und das hatte nen Motor mit 190W Dauer und 350W Kurzzeit.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Makkkus
Beiträge: 548
Registriert: 09.08.2012, 20:21
Wohnort: GT

Re: Gabel für 16" Rad mit Scheibenbremsaufnahme gesucht

Beitrag von Makkkus » 16.10.2013, 23:04

jo, ausreichen sollte für mein verständnis eine HS33.

schau dir mal den motor an.

https://www.google.de/search?q=magic+pi ... 80&bih=685

da ist kein platz. da ist der motor.

wenn ich den heckmotor beibehalte, ok. dann muss ich aber an die struktur.
das will ich in jedem fall vermeiden. sämtliche änderungen müssen reversibel sein.
das ist immerhin kein velor rahmen sondern der beginn der elektromobilität.
mag albern klingen, aber für mich ist der C5 sowas wie der heilige gral. da bohr ich kein loch das nicht zwingend notwendig ist.

@corran
dobrü ist keine option. da gehts recht eng zu. ausserdem soll da noch eine verkleidung rum.
da gilt wieder das von oben. eine original verkleidung passend schneiden kommt nicht in frage.
es gibt ganz einfach keinen nachschub. jedes "zerstörte" originalteil ist ein exisitierendes weniger.

da kommt in mir zu sehr der "erhalter" durch und der "customizer" muss mal die klappe halten.
Horrido, Markus

Bild BildBild

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7003
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Gabel für 16" Rad mit Scheibenbremsaufnahme gesucht

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 16.10.2013, 23:46

Ja der "Sinclair C5" ist schon ein geiles Teil. Leider gibt es kein Verdeck dafür. Habe mal einen gesehen mit ner Solarzelle oben drauf.
Was mich nochmal begeistern könnte wäre ein City-El http://de.wikipedia.org/wiki/CityEL .
In Hannover gibt es ein PC-Geschäft der den als Firmenwargen hat.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Corran
Beiträge: 1530
Registriert: 10.05.2011, 19:40
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: Gabel für 16" Rad mit Scheibenbremsaufnahme gesucht

Beitrag von Corran » 17.10.2013, 15:32

hab mich eben auch nochmal durchgewühlt- aber wenn man mal ein klapprad mit 16 zoll und scheibenbremse findet dann sind die gabeln so speziell aufs rad abgestimmt das man die für nix anderes gebrauchen kann oder ganz besonders sperrig- ne ordentliche v-brake fällt wohl aus also we wärs denn damit ne passende gabel löten zu lassen? sollte ja noch einigermaßen bezahlbar sein - ist halt die frage ob man wen findet der das kann und auch dem tüv klar macht das es was taugt


ansonsten gibts noch diese schicken neuen urban transport fahrräder oder cargobikes mit namen bullit die haben vorne aber wohl auch 20 und keine 16

Benutzeravatar
Dr_flex
Beiträge: 396
Registriert: 08.06.2010, 20:07
Wohnort: Elmshorn

Re: Gabel für 16" Rad mit Scheibenbremsaufnahme gesucht

Beitrag von Dr_flex » 19.10.2013, 08:11

www.norwid.de
fällt mir da grade spontan ein, ist ein rahmenbauer hier um die ecke und den könnte man ja mal anhauen...
http://www.tretharley.de/phpbb/viewtopic.php?f=9&t=15400
<----Vorstellungsfred

Antworten