Bosch Rotodyn Scheinwerfer öffnen

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Benutzeravatar
jpr
Beiträge: 34
Registriert: 22.09.2015, 21:29
Wohnort: München

Bosch Rotodyn Scheinwerfer öffnen

Beitragvon jpr » 23.02.2017, 18:11

Hallo!

Ich habe aktuell einen alten Bosch Rotodyn Scheinwerfer in schwarz mit Chromring vorliegen und wüsste gerne wie ich diesen öffne. Klingt erstmal bisschen blöde, aber das Ding ist in 99% perfektem Zustand (bis auf zwei winzige Lackbeschädigungen am Schanier und der gegenüberliegenden Mulde) und ich hab Angst ihn zu beschädigen.

Mit der Hand tut sich da gar nichts. Muss ich irgendwie in die Mulde hebeln?

Hier ist ein Bild eines formgleichen Modells:
Bild

Grüße
Jan

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6660
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Bosch Rotodyn Scheinwerfer öffnen

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 23.02.2017, 18:18

Wenn es so einer wie im Bild ist. Breiten Schraubendreher oder Münze in den Schlitz und drehen!
Zuletzt geändert von IPimpYourFahrrad am 23.02.2017, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
jpr
Beiträge: 34
Registriert: 22.09.2015, 21:29
Wohnort: München

Re: Bosch Rotodyn Scheinwerfer öffnen

Beitragvon jpr » 23.02.2017, 18:22

Das war ja einfach :mrgreen:

Das Foto ist wie gesagt eine baugleiche. Fotos vom guten Stück kommen demnächst zusammen mit Fotos vom Rad!

Vielen Dank!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste