Lackieren

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 508
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Lackieren

Beitragvon Arkadius » 01.08.2018, 07:25

Hi Leutz,
Falls jemand sich die Idee in den Kopf setzt, selber Lacken zu wollen habe ich folgenden Link im www gefunden. Vielleicht kennt ihn ja schon jemand.
Auf der selben Seite wird man auch zu anderen Themen fündig.

Vielleicht ist aber auch die folgende Seite eine Bereicherung für unser aller Forum?

https://de.m.wikihow.com/Fahrrad-neu-lackieren?amp=1
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6727
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Lackieren

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 01.08.2018, 10:19

Bild
Das ist ja echt lustig gemacht!
Anschleifen mit Schmirgelpabir auf einen Stück Holz oder so? Das nimmt man doch für glatte Flächen!
Abkleben: Wo kommt auf einmal die Federgabel mit Discaufnahme her? Warum werden dabei nicht auch erwähnt das die Standrohre und Dichtungen nicht mit lackiert werden dürfen? Und das man on große Öffnungen für Tret- und Steuerlager am besten Papier oder Küchenrolle stopft.

indem du einen Draht oder ein Seil durch das Hauptrohr hindurch schlingst.

Genau durch nicht drum wickeln wie im Bild, dafür bietet sich das Steuerrohr ganz gut an.
So wie es mit dem Besenstiel gezeigt wird. Kann mir da eigentlich mal wer sagen wieso der Rahmen nicht vom Stiel rutscht? Borsten nach unten und Rahmen oberhalb. achja und den Tisch gut abdecken!
Sattelstütze und Klemmschelle bleiben drin und werden mit lackiert!?
Wieder Zusammenbau: Kette außerhalb der Sitzstrebe Und das Rad hat ja auf einmal LSD, Das erklärt wohl die Fehler in der Zeichnung!

Danke die Bild wollte ich dazu los werden.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 508
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Lackieren

Beitragvon Arkadius » 01.08.2018, 15:13

Denke, die Macher setzen allgemeines Grundwissen Vorraus...?

Und Arbeit wollten sie sich bestimmt auch mit der Gestaltung sparen.

Deshalb nur solch grobe Schrittbeschreibungen.

Für ein perfektes Ergebnis, gibt es ja die Fachleute! Als Laie kann man auch gute Ergebnisse an den Tag legen. Dies aber wiederum, erfordert forgeschrittene Grundkenntnisse und Geduld.

Ich denke die Beschreibungen zum Lackieren, von mir unten, sind etwas detaillierter?

Deshalb ist das Lackieren auch ein Lehrberuf!
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste