Speichenlängen runden

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Benutzeravatar
jpr
Beiträge: 39
Registriert: 22.09.2015, 21:29
Wohnort: München

Speichenlängen runden

Beitragvon jpr » 13.06.2018, 22:00

Hallo!

Kurze Frage zu meiner Wunschkombo für mein Spätsommerprojekt diese Jahr:

Ich möchte eine Sturmey Archer Duomatik in eine 24" Felge 46mm einspeichen. Auf der Produktseite der Nabe steht für die 46mm-Felge bei 3fach-Kreuzung eine benötigte Speichenlänge von 231mm.
Was zusätzlich verwirrt ist, dass der Wert für eine 57mm-Felge auf der Produktseite der Nabe 230mm beträgt, auf der Produktseite der Felge sind für 57mm (falsche Tabelle) 228mm für die Nabe angegeben.

Welcher Angabe ist zu vertrauen? Classic Cycle bietet 230mm oder 232mm an.

Welche nehme ich denn da jetzt? ;;.

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6727
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Speichenlängen runden

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 13.06.2018, 23:21

Die Länge der Speichen hängt nicht von der Breite der Felge ab, sondern vom Durchmesser wo die Speichennippel in der Felge aufliegen und wie weit die Speichenlöchern bei zwei Reihen in der Felge auseinander liegen. Da ich keine Speichenrechner kenne die den Abstand der Löche mit einbeziehen muss man bei der Breite und den Flanschabständen bei der Eingabe tricksen. Was verändert werden muss hängt vom Verwendeten Speichenrechner ab.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 508
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Speichenlängen runden

Beitragvon Arkadius » 14.06.2018, 07:09

Hilfe könnte nahen:

Für Android-Geräte gibt es das "Kahaki-Tool" zur Berechnung der Speichenlängen.

Ob einfach, zweifach oder wie oft auch immer gekreuzt, bis hin zu radialer Einspeichung.

In dieses Tool gibst du diverse Werte, wie Breite der Nabe, der Felge, anzahl der Speichen und Kreuzungen usw. ein und bekommst deine gesuchte Länge ausgespuckt. Die App fragt noch nach einigen weiteren Werten, erst wenn alles angegeben ist, könnt ihr ein Ergebnis auslesen.

Die "Kahaki-Tool"-App ist kostenlos im GoogleApp-Store zu beziehen.

Probiert diese einfach mal aus.
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

schraubenkoenig
Beiträge: 1599
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Speichenlängen runden

Beitragvon schraubenkoenig » 14.06.2018, 09:27

Ich habe früher gerne mit Spocalc gearbeitet...
Wenn du sichergehen willst - besorgst du dir erst die Felge und diNabe und misst die aus, bevor du Speichen kaufst.

Benutzeravatar
jpr
Beiträge: 39
Registriert: 22.09.2015, 21:29
Wohnort: München

Re: Speichenlängen runden

Beitragvon jpr » 14.06.2018, 13:31

Vielen Dank für eure Antworten!

Ich hatte mittels Forensuche schon einen Rechner ausgemacht (ist das der selbe wie von schraubenkoenig vorgeschlagen?), bei dem man den Abstand der Felgenlöcher von der Mittellinie eingeben kann. Allerdings dachte ich dann ich kann es mir ersparen, da Classic Cycle so schöne Tabellen hat.

Ich werde deinem Rat folgen und erst die Felge holen, messen und dann Speichen bestellen.

Auch die App schau ich mir mal an!


Beste Grüße
Jan

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 508
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Speichenlängen runden

Beitragvon Arkadius » 14.06.2018, 15:52

Genau wie der Schraubenkönig schreibt, habe ich es auch gemacht, erst Felgen und Naben zugelegt, dann auf Speichensuche gegangen.
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Benutzeravatar
jpr
Beiträge: 39
Registriert: 22.09.2015, 21:29
Wohnort: München

Re: Speichenlängen runden

Beitragvon jpr » 14.06.2018, 19:32

Ich habe mir die App direkt mal angeschaut und werde für mein Projekt nutzen.
Übersichtlich und einfach zu bedienen.


schraubenkoenig
Beiträge: 1599
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Speichenlängen runden

Beitragvon schraubenkoenig » 18.06.2018, 07:44

jpr hat geschrieben:Vielen Dank für eure Antworten!

Ich hatte mittels Forensuche schon einen Rechner ausgemacht (ist das der selbe wie von schraubenkoenig vorgeschlagen?), bei dem man den Abstand der Felgenlöcher von der Mittellinie eingeben kann. Allerdings dachte ich dann ich kann es mir ersparen, da Classic Cycle so schöne Tabellen hat.

Ich werde deinem Rat folgen und erst die Felge holen, messen und dann Speichen bestellen.

Auch die App schau ich mir mal an!


Beste Grüße
Jan


Nein isses nicht- aber egal, wenn die Ergebnisse stimmen....

Benutzeravatar
jpr
Beiträge: 39
Registriert: 22.09.2015, 21:29
Wohnort: München

Re: Speichenlängen runden

Beitragvon jpr » 18.07.2018, 15:32

Danke für deine Ergänzung!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste