1. Gang geht nicht bei Shimano Nexus 3 Gang

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
gernicky
Beiträge: 4
Registriert: 17.09.2018, 13:53

1. Gang geht nicht bei Shimano Nexus 3 Gang

Beitragvon gernicky » 17.09.2018, 14:22

Hallo!

Bin hier noch ganz frisch, aber direkt mit einer Frage am Start. Ich bitte um eure Hilfe:

Bei meiner Shimano Nexus 3 Gang Nabenschaltung funktioniert der 1. Gang nicht mehr. Ich bin noch nicht viel mit dem Rad gefahren, seit ich die Schaltung habe, aber ich bin sicher, anfangs haben alle drei Gänge noch funktioniert.

Wenn ich die Schaltbox abnehme, kann ich die Schaltstange relativ weit in der Nabe schieben, ohne dass ein Widerstand vorhanden ist. Die Schaltstange müsste weiter herausstehen und auf Spannung sein. Meine Freundin hat einen Cruiser mit der gleichen Schaltung und da konnte ich das leicht vergleichen.

Bei mir schließt die Schaltstange an ihrer dünnen roten Markierung bündig mit der Achse ab. Ich kann sie reindrücken, aber sie kommt nicht weiter heraus, so dass ich nur zwischen dem zweiten und dem dritten Gang hin und her schalten kann.

Das Fahrrad war dummerweise in der Werkstatt. Es wurde ein Shifter "angeschlossen" (statt Drehgriff am Lenker) und das Ritzel wurde getauscht. Ich bin der Meinung, seitdem besteht das Problem. Es wäre mir wirklich lieb, wenn ich die Fehlfunktion irgendwie selbst beheben könnte.

Ich hoffe, ihr könnt mich auf die richtige Fährte führen. Vielen Dank schonmal!

- Nick

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6709
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: 1. Gang geht nicht bei Shimano Nexus 3 Gang

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 17.09.2018, 18:49

Hallo, es gibt 2 Unterschiedlich lange Schaltstifte je nach Achslänge, evtl. wurde in der Werkstatt ja der Stift vertauscht!?
In welchen gang die Schaltung ist kannst du ja beim Kurbeln sehen ob die Speichen schneller, langsamer oder gleich schnell wie das Ritzel dreht. Zustieren tust du den Zug im 2. Gang, dann soll der Strich der sich in dem Sichtfenster der Box bewegt zwischen den anderen Linien stehen.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

hansecruiser
Beiträge: 118
Registriert: 05.06.2017, 23:03
Wohnort: Hamburg

Re: 1. Gang geht nicht bei Shimano Nexus 3 Gang

Beitragvon hansecruiser » 17.09.2018, 19:36

Dave hat zwar schon alles gesagt, aber als kleine Ergänzung:

Die Schubstange stößt in der Achse gegen eine kleine Querstrebe die zwischen 2 Federn gelagert die Kupplung bewegt. Wenn deine Freundin das gleiche Rad hat, bzw die gleiche Schaltung mit gleicher Achslänge kannst du einfach mal die Schubstangen der Räder tauschen (und vor allem die Länge vergleichen).

Sind beide Achsen gleich lang und beide Schubstangen gleich lang: Querstrebe in der Achse defekt
Sind beide Schubstangen unterschiedlich lang und es geht mit der längeren: falsche Schubstange drin.

gernicky
Beiträge: 4
Registriert: 17.09.2018, 13:53

Re: 1. Gang geht nicht bei Shimano Nexus 3 Gang

Beitragvon gernicky » 18.09.2018, 09:35

Vielen Dank für eure zügige Rückmeldungen!

Okay, dann bin ich schon einen Schritt weiter. Die Schaltstangen aus dem Fahrrad meiner Freundin und aus meinem sind identisch lang, das habe ich sofort getestet. Also scheint tatsächlich etwas innerhalb der Nabe nicht zu stimmen.

Meine Schaltstange geht exakt soweit rein, wie es im zweiten Gang der Fall wäre. Wenn ich das Hinterrad entlaste, die Kurbel betätige und dann im Leerlauf den Stift von Hand reindrücke, schaltet die Nabe sauber in den dritten Gang und auch wieder zurück.

Wenn die Querstrebe defekt ist, ist dann die ganze Nabe hin? Kann das repariert werden? Und vor allem... kann ich mit dem Rad überhaupt noch fahren (halt nur im 2. und 3. Gang) oder sollte ich das lieber lassen, um nicht noch mehr zu zerstören?

Nochmals danke für eure Hilfe!

hansecruiser
Beiträge: 118
Registriert: 05.06.2017, 23:03
Wohnort: Hamburg

Re: 1. Gang geht nicht bei Shimano Nexus 3 Gang

Beitragvon hansecruiser » 18.09.2018, 09:46

Wenn die Querstrebe ganz hin wäre, könntest du gar nicht mehr schalten. Hast du mal gemessen ob die Achsen gleich lang sind?

Benja
Beiträge: 3
Registriert: 10.05.2018, 11:54

Re: 1. Gang geht nicht bei Shimano Nexus 3 Gang

Beitragvon Benja » 20.09.2018, 05:11

ich würde erstmal ne andere schubstange ausprobieren
ansonsten

https://youtu.be/ceN9Pm_GDtg


https://youtu.be/eQswzPWt5Mg

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

gernicky
Beiträge: 4
Registriert: 17.09.2018, 13:53

Re: 1. Gang geht nicht bei Shimano Nexus 3 Gang

Beitragvon gernicky » 23.09.2018, 16:33

Vielen Dank für eure Rückmeldungen und sorry, dass ich nicht gleich antworten konnte. Ich bin einfach nicht dazu gekommen.

Also die Achse meiner Nabe ist 178 mm lang (SG3C41), die meiner Freundin ist kürzer (SG3R40). Die genauen Maße hab ich da jetzt nicht. Die Schubstange ist mit 81,85 mm für ihre Nabe scheinbar genau richtig. Meine Schubstange ist identisch zu ihrer. Laut diverser Online-Teileshops scheine ich aber für meine Nabe die nächstlängere Stange zu brauchen, sprich eine mit 86,85 mm Länge.

Das werde ich jetzt mal testen und mir das entsprechende Teil organisieren. Es bleibt für mich nur vollkommen rätselhaft, wie diese kürzere Schubstange in meiner Nabe gelandet sein soll. Mysteriös...

Na ja. Wenn sich rausstellt, dass es tatsächlich daran liegt, soll es mir egal sein und ich verbuche es unter "merkwürdige Dinge, die immer nur mir passieren". :wink:

Noch einen schönen Sonntag allerseits! Ich werde berichten.

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6709
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: 1. Gang geht nicht bei Shimano Nexus 3 Gang

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 23.09.2018, 17:36

Na du sagst dein Rad war in einer Werkstatt!? Warscheinlich haben sie die Stange Kaputt bekommen/verlegt oder einfach nur aus Unwissenheit vertauscht und die falsche genommen. Egal wie, es ist ein Armutszeugnis für den Laden. Also geh da mal hin und beschwere dich das es seit dem nicht mehr geht und du im Internet den Tipp bekommen hast, das es daran liegst. Wenn der Laden was auf Kundenzufriedenheit legt tauschen die die Stange einfach aus. Wenn nicht dann warst du da hoffentlich das letzte mal.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

gernicky
Beiträge: 4
Registriert: 17.09.2018, 13:53

Re: 1. Gang geht nicht bei Shimano Nexus 3 Gang

Beitragvon gernicky » 28.09.2018, 08:18

Aaaalso... folgendes:

Ich hab die kurze Schubstange gestern durch eine mittellange (86,85 mm) ausgetauscht und siehe da - ich hab wieder drei klar voneinander unterscheidbare Gänge! Hab direkt mal eine kleine Tour gemacht, bergauf, bergab und es läuft alles wie geschmiert.

Wieder einmal komme ich zu dem Schluss: hätte ich es mal lieber gleich selbst gemacht! Da lob ich mir die Unterstützung eines solchen Forums, wenn es an einer Stelle mal hakt und ich gerade alleine nicht weiter komme.

Deshalb erneut "vielen Dank" für eure Hilfe! Auf dass ich sie nicht zu bald benötige, aber wenn, dann mit dem Wissen, dass es noch kompetente Menschen gibt.

.::;


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste