Saxonette Sparta Felgen

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Cruiser_Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2015, 23:12

Saxonette Sparta Felgen

Beitragvon Cruiser_Neuling » 08.01.2019, 17:11

Hallo Zusammen,

nach langer Abwesendheit treibt mich ein Thema um. Ist es möglich Felgen der Saxonette Sparte (Alu 24") auf Naben mit Bremsscheiben zu moniteren (vorne und hinten) ?

Wenn jemand da schon Erfahrung hat, wäre ich über einen Tipp dankbar.

Grüße Petrit

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1346
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Eschbach bei Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Saxonette Sparta Felgen

Beitragvon woelfchen83 » 08.01.2019, 18:12

Meinst du welche mit normalen Speichen oder diese Spritzgussteile?
BildBildBildBild

Cruiser_Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2015, 23:12

Re: Saxonette Sparta Felgen

Beitragvon Cruiser_Neuling » 09.01.2019, 12:09

Hi,

ich meine die mit Spritzgussteile. 24" Wenn mich nicht alles irrt.
Finde die Optik echt klasse, weiß aber nicht ob ich die auf mein Bike (will/muss diese vorne und hinten mit Bremsscheiben montieren).

Danke und Grüße

Petrit

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6756
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Saxonette Sparta Felgen

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 09.01.2019, 13:22

Die gibt es von Sachs auch mit 3Gang und vorne mit Trommelbremse, allerdings ist die Reifengröße 26x1 3/8" (ETRTO 590mm). Das 24" was aus den Felgen steht, ist glaube ich die Bezeichnung der Felge nach Mofa Norm.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1346
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Eschbach bei Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Saxonette Sparta Felgen

Beitragvon woelfchen83 » 09.01.2019, 13:37

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Das 24" was aus den Felgen steht, ist glaube ich die Bezeichnung der Felge nach Mofa Norm.


Kann ich mir jetzt irgendwie nicht vorstellen, denn wenn, laut Doc Holles Basics,

16" Motorrad = 20" Fahrrad und
19" Motorrad = 24" Fahrrad

entsprechen, dann müsste doch, wenn ich jetzt keinen Denkfehler habe, .;, 24" Motorrad ungefähr 30" Fahrrad entsprechen :-P
BildBildBildBild

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 4091
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Saxonette Sparta Felgen

Beitragvon FahrradFreak » 09.01.2019, 14:30

moin -::,
mach mal Bilder, v.a. mit den Zahlen :wink:
gruß bernd .;+?
das mit den discs sehe ich nich, aber vll. überraschst du uns ja...
-::, fahre und schraube -::,

Benutzeravatar
ohneee
Beiträge: 630
Registriert: 07.08.2008, 16:55

Re: Saxonette Sparta Felgen

Beitragvon ohneee » 09.01.2019, 20:02

Nein, 24 Zoll Mofa entspricht eindeutig NICHT 30 Zoll beim Fahrrad .:.,

Kannst ja mal ein Maßband dran halten. Aber zu 99% wird's wohl dieses eklige 590er Maß sein. Die wenigen Reifen, die man in dieser Dimension bekommt, sind jetzt nicht grade das, was man sich für'n Cruiser wünscht.

Die Räder haben auch keine separaten Naben. Heißt: Nabengehäuse, Speichen und Felge sind praktisch ein Teil, mal schnell auf Scheibenbremsnaben umbau geht NICHT. :(
KTM Sorento gesucht

Benutzeravatar
Wolfsmilch
Beiträge: 444
Registriert: 10.07.2011, 21:03
Wohnort: Sittensen

Re: Saxonette Sparta Felgen

Beitragvon Wolfsmilch » 09.01.2019, 22:33

.

Ich meine die Saxonette-Felge, gibt/gab es nur hinten, ist auch eine "26er" ..
Die 24 müsste für die Felgenbreite stehen, Innenmaß. Natürlich nicht in Zoll :mrgreen:

.
Bild


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste