tsp wave mit 130er Felge ?

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Vindur
Beiträge: 39
Registriert: 04.07.2018, 18:30
Wohnort: Hatten

tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von Vindur » 07.04.2019, 11:35

Hallöchen,

mir schwirren da so ein paar Ideen im Kopf herum... und würde gern mal eure Meinung dazu wissen.

Ich interessiere mich für einen TSP Wave Rahmen...würde diesen allerdings gern mit einer 130er Felge fahren.
Das normale Einbaumaß beträgt also 130mm, für eine 100er Felge.

Ist der Gedankengang richtig, dass ich bei einer 130er Felge grob eine Einbaubreite von 160-165mm erhalte ? (wenn ich ihn aufbiege)

Gibt es dadurch noch die Möglichkeit irgende eine Nabenschaltung zu fahren ? Die Kettenlinie wird sicherlich auch

mega das Problem....


Ihr habt mehr Erfahrung... deshalb ist mir Eure Meinung wichtig.


.::;



ps. hab gerade selber eine passende Nabe gefunden SX-RK3 von sturmey
Meinungen zu 130mm im Wave sind trotzdem interessant

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6882
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 07.04.2019, 16:50

Von Sturmey Archer gibt es da die 3Gang Naben SX-RK3 und SX-RB3
Edit: Das Aufbiegen wird schwierig und betrifft in erster Linie nur den Bereich des Ausfallendes. Dort wo der Reifen und die Felge sitzt wird er dadurch nicht wirklich breiter.
Zuletzt geändert von IPimpYourFahrrad am 07.04.2019, 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

PedalKlaus
Beiträge: 29
Registriert: 08.03.2019, 18:16
Wohnort: S-H, bei Kiel

Re: tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von PedalKlaus » 07.04.2019, 17:30

Moin,
ganz ehrlich gesagt würde ich es nicht versuchen, der Rahmen wäre mir für so ein Experiment zu teuer und zu schade.
Kenne deine Werkstattausrüstung nicht, auf jedenfall wirst du mit Hitze arbeiten müssen.
Die Geometrie muß nach dem biegen auch wieder passen.
Bau lieber ein schönes Bike mit 100er Felge bevor der Rahmen in den Schrott geht.
Der Rahmen kostet neu viele Taler, das Risiko wäre mir zu groß.

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 588
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von Arkadius » 07.04.2019, 18:27

Servus,

Also - ich fahre einen TSP Wave.

Aber 130mm Felge, das stelle ich mir zwar realisierbar vor, aber mit erheblichen Aufwand.

Ich habe 80er Felgen drauf mit einer Shimano 8-Gang Schaltnabe.

Bestimmt gibt es breitere Naben, habe mich aber mit dieser Thematik nicht auseinander gesetzt, weil ich keinen Bedarf dafür hatte, bis dato.

Ich hab eben nochmal nachgemessen...
Bei meinem Stahlrahmen beträgt das Innenmaß zwischen den Achsflanschen genau 130mm.
Den Rahmen auf 160-165mm aufzubiegen wird kaum möglich sein, ohne weiteren Aufwand.

Folgende Idee, ohne Gewährleistung und auf eigenes Risiko!

Alle 4 Streben (oben in Sattelrohrnähe und unten nahe der Verbindung zum Rahmen), die das HR mit dem Rahmen verbinden, von der Aussenseite einsägen/einflexen, bis fast ganz durch, die Streben aufbiegen und die Schnitte wieder verschweißen, ggf. an anderer Stelle, etwa 20-30mm vom ersten Schnitt einen weiteren Schnitt tätigen. Erneut weiter aufbiegen. Das sollen Keilschnitte sein!
Damit die Flansche wieder parallel werden, selbige Methode auf der Innenseite anwenden. Jedoch müssen dann die Keilschnitte beim Schweißen wieder aufgefüllt werden, da der Schnitt geweitet wurde, nicht wie zuvor gestaucht.
Kannst du folgen?

ODER:

Das Heck vollständig absägen, aber Stutzen am Rahmen stehen lassen. 2-4 Bohrungen (vorher vielleicht?) durch die Stutzen bohren, die beiden Heckteile ebenfalls mit diesen Bohrungen versehen, denke 6mm sollten genügen, dann zwischen Stutzen und Heckteil eine Muffe einsetzen, die den selben Außendurchmesser hat, wie die Heckteile. Durch die Muffe zuvor ein Rohr mit einem Außendurchmesser, der dem Innenmaß der Heckrohre entspricht. Dieses Rohr durch die Bohrungen mit Rahmen und Heckteil wieder verschweißen.

Oder wenn du die Möglichkeit hast, das Heck abtrennen vom Rahmen, die Schweißstelle am Rahmen säubern und die Heckteile verlängern und wieder am Rahmen anschweißen. Aber dazu wirst du wohl eine Lehre brauchen, damit du wieder die Geometrie hinbekommst.

Sonst könnte das HR später schräg sitzen.

Optimal ist keine der Lösungen.

Evtl. könnte dir der Hersteller auf Anfrage ein breiteres Heck anfertigen? Vielleicht gegen einen Aufpreis?
Fragen kann man ja mal...

Viel Erfolg!
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Benutzeravatar
deruga
Beiträge: 456
Registriert: 12.02.2008, 10:37
Wohnort: Hamburg

Re: tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von deruga » 08.04.2019, 14:08

Moin,

frag die Jung doch einfach ob sie Dir einen HC170 schicken.... -.;
https://tspcyclefarm.it/en/wave-hc/

Gruß
DAS KANNSTE SCHON SO MACHEN, ABER DANN ISSES HALT KACKE...

Vindur
Beiträge: 39
Registriert: 04.07.2018, 18:30
Wohnort: Hatten

Re: tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von Vindur » 10.04.2019, 10:31

ich danke euch für Euer Feedback.

Meine Werkstatt ist leider nicht so gut ausgerüstet.. und mir fehlen die entsptrechenden Connections.
Von daher werde ich erstmal nicht planen einen Wave auf zu biegen.

Den Wave HC 170 scheint es leider nicht mehr zu geben.. habe die Firma aber mal angeschrieben :)

Benutzeravatar
deruga
Beiträge: 456
Registriert: 12.02.2008, 10:37
Wohnort: Hamburg

Re: tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von deruga » 11.04.2019, 09:45

Moin,

versuch mach kluch... -.;
Also als komplett Bike ist er erhältlich für schlappe 1999,- plus Versand.

Gruß
DAS KANNSTE SCHON SO MACHEN, ABER DANN ISSES HALT KACKE...

Vindur
Beiträge: 39
Registriert: 04.07.2018, 18:30
Wohnort: Hatten

Re: tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von Vindur » 11.04.2019, 10:56

jo, sie verkaufen den HC 170 nur als komplettes Bike.

Knapp 2000 sind mir dann etwas viel.. zumal ich was eigenes bauen möchte.

Scheint nicht viele Rahmen zu geben, wo was breiteres als 100mm hineinpasst was ? :/

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1572
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von woelfchen83 » 11.04.2019, 12:28

Ohne aufbiegen und von der Stange nicht, nein.
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Bürostuhldreher
Beiträge: 515
Registriert: 10.07.2014, 09:22
Wohnort: Hamburg

Re: tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von Bürostuhldreher » 11.04.2019, 23:02

Auf den breiten Wave wurde ja schon hingewiesen. Ansonsten wird ein "normaler" Rahmen nicht ohne viel Arbeit gehen, da das Standardmaß schon nur 135 mm sind. Das heißt, das auch eine normale Nabe mit 130 Felge nicht klappen wird. Aber viel Erfolg bei deinem Projekt!

Gesendet von meinem Nokia 8 Sirocco mit Tapatalk


Benutzeravatar
Ganove
Beiträge: 166
Registriert: 01.05.2017, 10:50
Wohnort: Wesseling

Re: tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von Ganove » 11.04.2019, 23:04

Hmmmm...

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

Dreams don´t work unless you do !!!

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 588
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von Arkadius » 11.04.2019, 23:23

Gibt es keinen Rahmenbauer, der sich daran trauen würde, in deiner Nähe? Evtl. hätte er noch eine ganz andere Idee!?
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Benutzeravatar
Ganove
Beiträge: 166
Registriert: 01.05.2017, 10:50
Wohnort: Wesseling

Re: tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von Ganove » 11.04.2019, 23:29

Wo wohnst du denn??

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

Dreams don´t work unless you do !!!

Benutzeravatar
Ganove
Beiträge: 166
Registriert: 01.05.2017, 10:50
Wohnort: Wesseling

Re: tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von Ganove » 11.04.2019, 23:31

Ganove hat geschrieben:Wo wohnst du denn??

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
Okk... Hatten.


Hatten - Köln ca. 250 km... Hmmm

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

Dreams don´t work unless you do !!!

Vindur
Beiträge: 39
Registriert: 04.07.2018, 18:30
Wohnort: Hatten

Re: tsp wave mit 130er Felge ?

Beitrag von Vindur » 12.04.2019, 08:33

Hey Ganove...dein Gegrübel gefällt mir :...,
Kennst du dich mit so was aus ? 250 km sind ja generell machbar -**.

Antworten