Anfänger Smyinz Hilfe

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Nekros
Beiträge: 6
Registriert: 05.07.2020, 10:49

Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von Nekros »

Hallo Leute,
also ich schick euch mal ein paar Bilder was ich für Teile habe. Da ich noch nicht so richtig weiß wie ich anfangen soll würde ich mich über eure Ideen freuen.
Tretlager wäre BMX US und als Felgen würde 24 Zoll x 82mm.
Gruß
BildBildBildBild

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Fussel
Beiträge: 58
Registriert: 18.11.2018, 17:59
Wohnort: Conneforde

Re: Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von Fussel »

Nekros hat geschrieben:Hallo Leute,
also ich schick euch mal ein paar Bilder was ich für Teile habe. Da ich noch nicht so richtig weiß wie ich anfangen soll würde ich mich über eure Ideen freuen.
Tretlager wäre BMX US und als Felgen würde 24 Zoll x 82mm.
Gruß
BildBildBildBild

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
Hey...als erstes sollte es dein Bike werden...also was stellst du dir vor...wie hättest du es gern...das steht an erster Stelle...
Soll es rostig rattig bleiben oder soll Lack drauf...?
Wenn du die Teile auf dem Bild hast sollte auch eine Liste erstellt werden was noch fehlt.Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
.;+?
Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 764
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von Ratinger »

Ich befürchte, dass die Gabel in Verbindung mit dem 24" LRS wohl zu kurz sein wird. Der Smyinz ist sehr tief und hat einen stark gereckten Lenkkopfwinkel. Mit der Gabel - Laufradkombi wird das Unterrohr den Boden wahrscheinlich garnicht nicht erst verlassen bzw. nicht all zu viel Bodenfreiheit preisgeben. Am besten steckst du alles mal zusammen und misst nach.

Gruß
René
Bild
Benutzeravatar
Jörn
Beiträge: 4609
Registriert: 01.08.2010, 20:34
Wohnort: North-Langerwisch

Re: Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von Jörn »

ist das die breite Gabel oder die normale? haste mal gemessen ob die 82er felge reinpasst?
Hmm bekomme alle Bikes hier nich mehr eingefügt, der Platz is zu klein.

Cruise Brothers
Bicycle Crew
Nekros
Beiträge: 6
Registriert: 05.07.2020, 10:49

Re: Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von Nekros »

Hey danke erstmal für euer Support werde mal am Weekend messen. Würde den Rahmen gern glänzend Blood Red lackieren lassen. Soll in Richtung Hot Rod gehen. Ich würde evtl sogar 26 Zoll bevorzugen und dafür eher auf eine 60er Breite gehen.

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 410
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von Radfahrer96 »

Moin,

also für ein gutes Rot bin ich immer zu haben, aber der momentane Rost sieht auch richtig gut aus.
Und da ich sowieso kein Fan von 24" bin finde ich auch die Idee von der 26er Felge gut,
vor allem mit 60er Breite!

Als ich meinen ersten Cruiser zusammengebaut habe habe ich mit dem Rahmen angefangen, dort das Tret- und Steuerlager eingebaut (Die Lagerschalen vor dem Einbau tiefkühlen, dann bekommt man sie besser rein). Das ganze gefolgt vom Gabeleinbau und -kürzen, dann die Laufräder rein und sehr viel mehr Arbeit ist das auch nicht.
Also am schwierigsten vom ganzen ist wirklich zu wissen was man eigentlich möchte, gab auch bei mir viele Ideen- und Designänderungen
:lol:
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?
Nekros
Beiträge: 6
Registriert: 05.07.2020, 10:49

Re: Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von Nekros »

Also habe die Gabel nochmal gegoogelt und folgende Beschreibung kam raus. Also 26er wären besser da 24er zu tief.
Ansonsten finde ich den Horn Breezer Lenker ziemlich cool. Brooks B67 Sattel. Was sagt ihr zu hinten 80 er und Vorne 60er. Gabel würde ich Schwarz glänzend lassen und der Rahmen in nen richtig geilen Blutrot Lack von meinem Lackierer.
Nexus 3 Gang sollte reichen.
Jetzt zu meinen Fragen:
Wie Messe ich das Tretlager aus? Oder kann ich jedes us BMX nehmen, wohl eher nicht.
Muss ich bei der Gabel noch was kürzen oder wird mit Abstandhaltern gearbeitet?
Laufrad selber einspeichen oder fertiges gebrauchtes?
Das wärs erstmal kommen bestimmt noch mehr Fragen. BildBild

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

Nekros
Beiträge: 6
Registriert: 05.07.2020, 10:49

Re: Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von Nekros »

Achso die Laufräder wären genial nur bin ich mir nicht sicher ob die passen. BildBildBild

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 410
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von Radfahrer96 »

Moin,

der Smyinz hat ein normale US BMX Tretlager, da passt jedes von Ruffcycle und Classic Cycle angebotenes US BMX Lager rein.
Sicher auch alle anderen. Mir wären da jetzt keine verschiedenen US BMX Lager bekannt?


Ruff hat auch noch diese Tabelle auf der du genau siehst welche Maße dein Rahmen hat.
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?
PedalKlaus
Beiträge: 273
Registriert: 08.03.2019, 18:16
Wohnort: S-H, bei Kiel

Re: Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von PedalKlaus »

Sorry, bei der Gabel wirst du Probleme bekommen.
215mm Schaftlänge und ca155mm Steuerrohrlänge, das wird ohne Spacer nicht gehen.
Wird schei.. aussehen, such lieber eine andere Gabel.
Laufradsatz ohne Gangschaltung wirst du mit Sicherheit auch bereuen.
Nimm Speichen, Felge und Nabe deiner Wahl und laß es dir zusammen bauen.
Oder mach es selbst, Anleitungen findest du z.B. bei Google.
Hört sich jetzt hart an, aber mit fertigen Teilen bekommt man nie was man möchte.
Wünsche dir viel Spaß beim basteln.
Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7418
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O

Re: Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

Das Problem mit der Gabel sehe ich nicht bei der Schaftlänge sondern bei der Länge wegen des flachen Steuerrohrwinkels.
Natürlich kann man das versuchen, aber die Federung wird wegen des Winkels mehr Schein als Sein sein. Um zu sehe ob das passt muss man es einfach mal zusammenstecken, ohne Steuerlager aber einen Platzhalter.
Ein weiteres Problem könnte die Hinterradnabe werde, da ich vermute das der Rahmen für breite Einbauweiten gedacht ist, bei bis zu 135mm kann das gerade so noch gehen wenn man innen Distanzstücke verwendet oder den Rahmen zusammendrückt.
Dann kommt noch die Kettenflucht, dazu muss man dann sehen das die Kette am Reifen vorbei geht.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ
Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 764
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von Ratinger »

Habe die Gabel auch in meinem Smyinz verbauen wollen. Hatte dann mit nem 26" LRS gerade mal 1 - 3 cm Luft zum Boden. Ich kann mich da meinem Vorredner nur anschließen ... die ist eigendlich zu kurz für den sehr flachen Steuerrohrwinkel. Beim kleinsten einfedern der Gabel wirst du die Rahmenspitze im Boden eingraben, ... an das Überfahren von Bordsteinkanten ist mal garnicht zu denken.
Ich hab´ dann damals eine 690mm Doppelbrückengabel in schwarz verbaut und kam damit auf feudale 6 - 7 cm mit 26- Zöllern. Die Gabelrohre brauchte ich noch nicht mal zu kürzen.
So komm ich jetzt zumindest einigermaßen bequem über die Aufpflasterungen in unserer Wohnsiedlung. Frag mal den Huby hier im Forum. Der hat immerhin 4cm. Aber das ist bei z.B. unebenen Feldwegen schon fast unfahrbar. Schau dir mal hier im Forum meinen "LOW Red Machina" an. Da siehst du das Problem.
Die Schaftlänge kannst du problemlos kürzen. "Aheadkralle" rein und du brauchst nicht so hoch "späcern".

Gruß
René
Bild
Benutzeravatar
Jörn
Beiträge: 4609
Registriert: 01.08.2010, 20:34
Wohnort: North-Langerwisch

Re: Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von Jörn »

Hab ja die Gabel auch mal verbaut, bei mir hat die null gefedert. kenn auch einen in berlin , der die Gabel im Smynz fährt.
Was halt bloß optisch nicht schön ausschaut , ist ne dünne Felge in der breiten Gabel, da sollte mind. vorne ne 80er mit 3,0er reifen rein.
Und ja LRS mit Schaltung ist allemal besser, wenn nen Kleiner Berg kommt, kannste nicht wie beim MTB dich einfach aufstellen und rein treten. Da ist dann doch besser mit ner 3gang oder mehr.
Hmm bekomme alle Bikes hier nich mehr eingefügt, der Platz is zu klein.

Cruise Brothers
Bicycle Crew
schraubenkoenig
Beiträge: 1630
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von schraubenkoenig »

steck das doch einfach mal grob zusammen und stell die Mäntel rein... Dann gehst du 3 Schritte zurück und schaust dir den Entwurf an.
Nekros
Beiträge: 6
Registriert: 05.07.2020, 10:49

Re: Anfänger Smyinz Hilfe

Beitrag von Nekros »

schraubenkoenig hat geschrieben:steck das doch einfach mal grob zusammen und stell die Mäntel rein... Dann gehst du 3 Schritte zurück und schaust dir den Entwurf an.
Gute Idee, bin jetzt dezent verwirrt...

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

Antworten