Clyde "Bombita"

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
Crank!Basti
Beiträge: 5534
Registriert: 23.02.2006, 09:31
Wohnort: Fädd in Franggn
Kontaktdaten:

Clyde "Bombita"

Beitrag von Crank!Basti »

so, nu isses soweit. Mein Traum-Clyde wird entstehen.

Das is die Basis: PG "Clyde"
Bild

Das is die Inspiration:
Bild

Das is die erste Skizze:
Bild

heute kam die Gabel vom Schrammi:
Bild
Bild

so, mal weiterschaun. 8)

- Sattelrohr fliegt wohl raus,
- Tretlager kommt ins Unterrohr
- Sattel wird mit dem Rahmen verschraubt
- Gabel wird noch gefedert
- Verkleidungen werde ich wohl aus GFK basteln (müssen)
°°°inoffizieller PG-Rahmen-Anmaler°°°

*** UNGEAHNTcustoms ***
Benutzeravatar
Mebstar
Beiträge: 5020
Registriert: 03.05.2009, 16:43
Wohnort: G bei HH

Re: Clyde "Bombita"

Beitrag von Mebstar »

Schlabber labber lab!Schreib mir bitte ne Pm, bevor du damit fertig bist, damit ich nicht verzweifeln muß....Mach hinne, Keule!
L-S-DLeder-Sattel-Dickärsche


KK
DKFEG-DeutschlandKreativFahrradErbauerGemeinschaft.....rules!
Hamburg-Lucka-Leverkusen...das goldene Dreieck.

Luftgekühlt!
Benutzeravatar
Crank!Basti
Beiträge: 5534
Registriert: 23.02.2006, 09:31
Wohnort: Fädd in Franggn
Kontaktdaten:

Re: Clyde "Bombita"

Beitrag von Crank!Basti »

Mebstar hat geschrieben:Schlabber labber lab!Schreib mir bitte ne Pm, bevor du damit fertig bist, damit ich nicht verzweifeln muß....Mach hinne, Keule!
kann dauern - ich bin leider auf Hilfe von außen angewiesen, weil ich kein eigenes Schweißgerät besitze und meine Garage nicht beheizt ist. .... wird schon werden ...
°°°inoffizieller PG-Rahmen-Anmaler°°°

*** UNGEAHNTcustoms ***
Benutzeravatar
Deichcruiser
Beiträge: 1798
Registriert: 17.04.2010, 16:25
Wohnort: Husum/Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Clyde "Bombita"

Beitrag von Deichcruiser »

Hammer geil, aber wieviel soll die Kiste denn so wiegen?? ;;.
Benutzeravatar
Crank!Basti
Beiträge: 5534
Registriert: 23.02.2006, 09:31
Wohnort: Fädd in Franggn
Kontaktdaten:

Re: Clyde "Bombita"

Beitrag von Crank!Basti »

Deichcruiser hat geschrieben:Hammer geil, aber wieviel soll die Kiste denn so wiegen?? ;;.
wenn ich die Anbauteile aus GfK mache, dann hält sich das in Grenzen. Und wenn's allzuviel wird, verstecke ich im HR einfach 'nen E-Antrieb. ;)
°°°inoffizieller PG-Rahmen-Anmaler°°°

*** UNGEAHNTcustoms ***
Benutzeravatar
Deichcruiser
Beiträge: 1798
Registriert: 17.04.2010, 16:25
Wohnort: Husum/Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Clyde "Bombita"

Beitrag von Deichcruiser »

Uh dann wandert das schöne Rad in den motorisierte Cruiser Thread :lol: :lol: :lol:
Also wenn das nur ansatzweiße so wie auf dem Bild wird ,;,. ,;,. und die Gabel passt mal wie Arsch auf Eimer :mrgreen:
Benutzeravatar
oldscoolcruiser
Moderator
Beiträge: 1352
Registriert: 06.05.2011, 15:13
Wohnort: Wolfsburg

Re: Clyde "Bombita"

Beitrag von oldscoolcruiser »

akurat... +?.,

Geile optik.ich find fenderskirts sowieso sehr cool.

Die Vorlage haste aber auch schön ausgewählt, cehvybombs ... sau lecker... -.;
T3 Bus & Käferschrauber... aircooled rules... +?.,
Das Leben is viel zu kurz um beschissene Autos zu fahren
BildBild
Benutzeravatar
brinkideluxe
Beiträge: 1427
Registriert: 01.04.2008, 20:57
Wohnort: Wildeshausen / Nds.

Re: Clyde "Bombita"

Beitrag von brinkideluxe »

Geiles Projekt - also: zurücklehnen und den Aufbaubericht genießen +?.,
_______ http://www.3inchmafia.de ____________ brinkideluxe ____________________ Bild

_______ brinki's bikes_________________________________________________________________________
Benutzeravatar
creep
Beiträge: 4566
Registriert: 02.03.2008, 04:21
Wohnort: Oberhausen

Re: Clyde "Bombita"

Beitrag von creep »

brinkideluxe hat geschrieben:Geiles Projekt - also: zurücklehnen und den Aufbaubericht genießen +?.,
So sehe Ich das auch .;.
Das könnte so Geil werden man :...,

LG Chris -::,
Wax em´ Down
Benutzeravatar
6|_oo7
Beiträge: 1274
Registriert: 05.05.2010, 12:05
Wohnort: Mandelbachtal
Kontaktdaten:

Re: Clyde "Bombita"

Beitrag von 6|_oo7 »

da leck mich doch einer fett ,;,.
Lieber mit ner Dame auf'm Fahrrad als mit nem Damenfahrrad
BildBild
Benutzeravatar
renegade1972
Beiträge: 9155
Registriert: 28.04.2009, 14:50
Wohnort: lucka

Re: Clyde "Bombita"

Beitrag von renegade1972 »

ho man ich bin ganz uffgeregt....wenn das so wird wie du es designd hast und dir vorstellst wird das ne granate.....ich drück de daumen..
DKFEG-DeutschlandKreativFahrradErbauerGemeinschaft.....rules!
Hamburg-Lucka-Leverkusen...das
goldene Dreieck.
klopper/3
Beiträge: 118
Registriert: 14.12.2011, 15:06

Re: Clyde "Bombita"

Beitrag von klopper/3 »

wieder ein projekt , das ich mit sher großen augen verfolgen werde ... :-P
poruchorahmen gesucht
Benutzeravatar
Crank!Basti
Beiträge: 5534
Registriert: 23.02.2006, 09:31
Wohnort: Fädd in Franggn
Kontaktdaten:

Re: Clyde "Bombita"

Beitrag von Crank!Basti »

Danke Jungs, erwartet aber bitte nix schnelles. Ich hab max. 3h jeden Abend Zeit und bin - wie gesagt - auf Hilfe von außen angewiesen.

Als erstes werde ich mich mal der Gabel und der Federung annehmen. Das sollte ich auch mit meinen bescheidenen Mitteln bewerkstelligen können. Sind ja im Grunde nur zwei, drei Bohungen und ein bischen Schrauberei.

Weiß jemand was über GFK-Verarbeitung? Gibt's da 'ne Mindest-Verarbeitungs-Temperatur?
Wie das Laminieren funktioniert weiß ich (schon tausendmal gemacht) aber halt nur indoor bei Zimmertemperatur. Meine Werkstatt ist aber draußen und unbeheizt - heisst: Außentemperatur. Funzt das im Winter?

Ich werde die Grundform der Fender aus Styropor schnitzen, dann mit Frischhalte-/Verpackungsfolie abdichten und darüber die GFK-Matten legen. Ich glaube, das is der "gängige Weg". Dann das Ganze Spachteln, schleifen und lackieren.

Hach, ich bin schon ein bischen aufgeregt. ;-)
°°°inoffizieller PG-Rahmen-Anmaler°°°

*** UNGEAHNTcustoms ***
Corran
Beiträge: 1530
Registriert: 10.05.2011, 19:40
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: Clyde "Bombita"

Beitrag von Corran »

sieht zumindest schon mal sehr cool aus-
aus meinen larp (mit Ritterrüstungen im Wald rumrennen) -Zeiten fällt mir grade noch eine interessante alternative zum gfk ein .
da gabs mal eine Spielergruppe mit linothorax(leinenrüstung) , diese Rüstungen bestanden aus mehrere schichten leinenstoff die mit Holzleim verklebt und später lackiert wurden, das zeug ist bombenfest und lässt sich sogar mit nem Beil verhauen ohne dabei Schaden zu nehmen und ist durch das Grundmaterial natürlich auch gut in form zu bekommen wenn man ein negativ hat.
Lohnt sich allerdings auch nur wenn man zufällig noch ne Oma mit ner riesenkiste voll alter leinenbettwäsche hat weil das Material sonst auch schnell teuer wird.

hier mal ne Anleitung die halbwegs brauchbar aussieht auch wenns nur um kleine"Hufe " geht:
http://ermelyns-creatures.blogspot.com/ ... weise.html

und wenn wir grade dabei sind könnte natürlich auch der mensch von http://www.eysenkleider.de soewas aus sthal bauen aber das wird natürlich alles anderes als günstig


soviel mal zu blöden Ideen aus Hobbys überm Tellerrand-ich bin auf jeden Fall gespannt .;.
Benutzeravatar
Malli
Beiträge: 547
Registriert: 17.01.2011, 16:15
Wohnort: vor Rügen :-)

Re: Clyde "Bombita"

Beitrag von Malli »

Das wird was feines, freu mich auf die weitere Aufbaustory +?.,

Zum Gfk: Bei den Temperaturen wirst du ne Heizung brauchen, denn sonst braucht das Gfk ewig bis es trocken ist und wird ne ganze Weile klebrig bleiben - hab einige Mopped Umbauten gemacht und kann da ein Lied von singen :?
Wichtig ist, dass du NICHT das Zeug aus dem Baumarkt nimmst - das taugt nur zum ausbessern. Geh zum Bootsbau und hole dir das richige wo nicht nur das Harz flüssig ist sondern auch der Härter. Wenn du die Styroporform fertig hast nimm die groben Matten, die lassen sich besser der Form anpassen als die Feingewebten. Ansonsten ist da nix weiter bei, schon gar nicht wenn du es schon etliche Male gemacht hast .;.
Grüße
Chris

Bild
Antworten