Mein PG Tracker mit kleinem Facelifting

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 657
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Mein PG Tracker mit kleinem Facelifting

Beitragvon Ratinger » 07.09.2014, 22:44

Endlich ist´s soweit. Dank Meister Dieter hab ich eine 1" Dobrü-Gabel für meinen PG-Boardtracker angeboten bekommen. Direkt letztes Wochenende abgeholt, angepasst und mit neu organisiertem 1" Ahead-Steuersatz eingebaut.

DSC_0026.JPG
DSC_0026.JPG (126.42 KiB) 2279 mal betrachtet


DSC_0025.JPG
DSC_0025.JPG (134.85 KiB) 2279 mal betrachtet


et voilà :

DSC_0031.JPG
DSC_0031.JPG (113.99 KiB) 2279 mal betrachtet


L.G. René
Zuletzt geändert von Ratinger am 16.02.2017, 22:32, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Maik0974
Beiträge: 2692
Registriert: 27.02.2012, 09:52
Wohnort: Hildesheim

Re: Der nächste PG Boardtracker auf Bobrü-Gabel !

Beitragvon Maik0974 » 07.09.2014, 23:20

Sieht soweit ganz gut aus...
Ist der Bt auf dem letzten Bild fertig...?
Würde noch die Gabelrohre etwas kürzen und einen kürzeren Vorbau anbauen.
Diese Gummischutzteile auf jedenfall ab...!!!
Und die Gabel weiss lacken...
Bleibe gespannt... .;.
Bauberichte Fotos anklicken
BildBildBild
ZU-TIEF-GIBT-ES-NICHT

Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 657
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Der nächste PG Boardtracker auf Dobrü-Gabel !

Beitragvon Ratinger » 07.09.2014, 23:36

Steht erst einmal so und fährt echt klasse; alles Weitere muss mit der Zeit wachsen.
Vorbau ??? ... Ja, hast recht, aber das war erst einmal der einzige, den ich für die 1" - Geschichte bekommen habe. Was aus dem Vollen Block, in weiß, möglichst kurz ... wäre schon schön. Aber der war kostenlos zum Steuersatz ... und es war kurz vor Ladenschluss.
Die Gabel noch weiter kürzen wollte ich nicht, denn wenn ich das Ding auf 24er setzen würde (was man nie weiß) ist die Bodenfreiheit doch sehr eingeschrenkt ... und so ist er auch noch bequem zu fahren.

Der neue Anfang ist auf jeden Fall erst mal wieder geschaffen ... bin selber gespannt, wo das ganze hinführt.

L.G. René
Zuletzt geändert von Ratinger am 09.09.2014, 10:23, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Maik0974
Beiträge: 2692
Registriert: 27.02.2012, 09:52
Wohnort: Hildesheim

Re: Der nächste PG Boardtracker auf Bobrü-Gabel !

Beitragvon Maik0974 » 08.09.2014, 08:49

Also ich kann nicht klagen...
24zoll und 2mm Luft zwischen Gabelbrücke und Reifen...
Lässt sich gut fahren , bin nur einmal ziemlich heftig aufgesetzt.
Das war aber meine eigene Schuld weil ich einen Bordstein runtergefahren bin und nicht daran gedacht habe....
Deswegen wohl auch der Name " Boardtracker :oops: "
Musst ja nicht unbedingt einen 1zoll Vorbau nehmen.
Schneid dir einfach ein Stück 1 1/8 zoll ab und Flex es der länge nach auf, steck es über das 1zoll Rohr und schon hast du eine Passhülse für 1 1/8zoll Vorbauten.
Habe das auch schon mal gemacht...
Dateianhänge

6.JPG
6.JPG (143.52 KiB) 2224 mal betrachtet
Bauberichte Fotos anklicken
BildBildBild
ZU-TIEF-GIBT-ES-NICHT

Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 657
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Der nächste PG Boardtracker auf Dobrü-Gabel !

Beitragvon Ratinger » 08.09.2014, 09:17

Ich werde mal schauen, was mir in den nächsten Tagen so unter die Augen kommt.

Das ist auf keinen Fall das Ende.

Ich halte euch auf dem Laufenden.


L.G. René
Zuletzt geändert von Ratinger am 09.09.2014, 10:24, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
kOe
Beiträge: 995
Registriert: 14.10.2009, 23:54
Wohnort: Big Bad Fuckn Hamburg

Re: Der nächste PG Boardtracker auf Bobrü-Gabel !

Beitragvon kOe » 08.09.2014, 19:12

Nach wie vor geiler Rahmen, aber irgendwie passen stollenreifen sogarnich zu den 144ern!!

Bissn tiefer und paar details verändern und der bock geht klar;)

Mfg
kOe
Bild
<MKM> Felt RustRod

Benutzeravatar
butzlmann
Beiträge: 315
Registriert: 19.09.2012, 17:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Der nächste PG Boardtracker auf Bobrü-Gabel !

Beitragvon butzlmann » 08.09.2014, 20:14

also das mit den reifen teile ich. bobs kämen ganz gut, glaub ich, wenn es schwalbe bleiben soll :mrgreen:

aber den rest find ich echt super :)

Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 657
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Der nächste PG Boardtracker auf Dobrü-Gabel !

Beitragvon Ratinger » 09.09.2014, 08:00

... Habt ja recht. Werde den Hobel irgendwann mal (wenn die finaziellen Mittel für Bikes bei der Regierung beantragt sind) auf 80er Laufräder mit ... ja ich denke "Bob´s" stellen.
Zuletzt geändert von Ratinger am 09.09.2014, 10:24, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3974
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Der nächste PG Boardtracker auf Bobrü-Gabel !

Beitragvon FahrradFreak » 09.09.2014, 08:13

Moin Ratinger -::,
Jetzt hab ich mir diesen BT-Aufbau mal ausführlich angeguckt,
und was muss ich sagen:

ALLES RICHTIG GEMACHT -::- ,;,. -::- ,;,.

oder fast alles: Was bitte ist eine Bobrü??? :lol: <- ;;.

aber: das ist nur ein Tippfehler :wink: ,oder?
gruß bernd .;+?
btw: wie rollen eigentlich die MMs?
und warum breitere Felgen?

edit :Geht der Bock auch als 29ger?
und dreh den Lenker um <- passt besser zum BT-Thema :wink: :wink: :wink:
-::, fahre und schraube -::,

Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 657
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Der nächste PG Boardtracker auf Dobrü-Gabel !

Beitragvon Ratinger » 09.09.2014, 10:13

,,;. ... :oops: ... so hab´s geändert :lol: +-+.

Die MM´s sehen brutal aus und laufen richtig gut ... wenn man sich an den leichten Abroll-Widerstand (Geräusch) gewöhnt hat. Für mich haben die Dinger halt einfach den klassischen Boardtrackstyle.

Den anderen Laufradsatz hatte ich mal angedacht, da der Hobel halt nur ein "Singlespeed" ist. Mind. drei Gänge wären da doch schon nett. (Auch auf Grund der kurzen Kurbelarme) :mrgreen:

Den Lenker hatte ich schon einmal, passend zum typischen Boardtrackstyle umgedreht (war ein gekürzter Moon). Das war aber selbst mit meinen knappen 1,80m nicht besonders bequem zu fahren.

Daher würde ich ihn auch persönlich als 29ger zu gedrungen halten. Da wäre glaube ich der "Porucho"-Rahmen besser geeignet. ;;. :roll: :wink:

.;.
Bild

Benutzeravatar
Meister-Dieter
Beiträge: 263
Registriert: 29.08.2013, 12:33
Wohnort: NRW/Oberhausen

Re: Der nächste PG Boardtracker auf Dobrü-Gabel !

Beitragvon Meister-Dieter » 11.09.2014, 20:03

Die Gabel in weiss hätte was!
Die könnten wir für ganz kleines Geld folieren :wink:
L.G.Dieter!

Benutzeravatar
aui
Beiträge: 647
Registriert: 13.01.2012, 23:16
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Der nächste PG Boardtracker auf Dobrü-Gabel !

Beitragvon aui » 11.09.2014, 21:36

Doppelpost, s.u. +-.
Zuletzt geändert von aui am 11.09.2014, 21:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
aui
Beiträge: 647
Registriert: 13.01.2012, 23:16
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Der nächste PG Boardtracker auf Dobrü-Gabel !

Beitragvon aui » 11.09.2014, 21:37

First: Das Tankblech ist allererste Sahne! :...,
Rest: Ich kann mir nicht helfen, bei allem Überlegen: Ich finde auch die 144/Mary Kobination cool, weil es so ungewöhnlich ist, dass es schon wieder gut ist. 8) Stollen und Tracker haut schon hin. Also mir fetzt der BT, auch wenn man sich natürlich bzgl. Weiß/Chrom Kombi was überlegen könnte...aber der Winter kommt ja erst :mrgreen:

Benutzeravatar
oldscoolcruiser
Moderator
Beiträge: 1351
Registriert: 06.05.2011, 15:13
Wohnort: Wolfsburg

Re: Der nächste PG Boardtracker auf Dobrü-Gabel !

Beitragvon oldscoolcruiser » 12.09.2014, 08:12

Moinsen

Sieht echt abgefahren aus... die Gabel in weiß ( zumindestens teilweise ) wäre noch mal n Zacken cooler find ich.

Welche Übersetzung fährst du ??

Gruss OSC
T3 Bus & Käferschrauber... aircooled rules... +?.,
Das Leben is viel zu kurz um beschissene Autos zu fahren
BildBild

Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 657
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Der nächste PG Boardtracker auf Dobrü-Gabel !

Beitragvon Ratinger » 12.09.2014, 13:24

@ oldscoolcruiser:

über die Übersetzung vom Boardtracker hab ich mir so noch nie Gedanken gemacht.
Aber ich meine, das ist ganz klassisch, vorne 44Z und hinten 19Z. Ist aber ´ne 1-Piece-Crank mit kurzen Kurbelarmen verbaut. Am Berg muss man da schon mal aufrecht, ordentlich in die Pedale steigen. Aber das Ding rennt wie S.. , und mit den Stollen auf Schotter geht mal richtig gut. Die graben sich regelrecht ein.

@ Dieter:

Was bedeutet kleine Mark denn konkret in Zahlen ??? - Folieren wäre vielleicht ´ne Idee
(... haben uns ja schon lang nicht mehr gesehen ...)

.;.
Bild


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Friesenfighter und 14 Gäste