Project Cannibal

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
M.ShAd0wS
Beiträge: 34
Registriert: 08.10.2016, 15:44
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Project Cannibal

Beitragvon M.ShAd0wS » 15.02.2017, 14:42

Update:

Lampe in "Wagenfarbe" lackiert, Seitentasche montiert, kabelbinder durch schwarze ersetzt :lol:

Nun noch eine Frage und evtl auch ein Problem...Wie schaut es besser aus...wenn die Lampe mittig oder Seitlich montiert ist? DENN...wenn sie mittig bleiben soll habe ich das Problem, dass ich nicht genug Lenkeinschlag habe und somit mit den Gabelrohren gegen die Lampe komme. Die dreht sich ja nicht mit... Die Alternative ist die Seitliche montage.

Rock´n Roll +?.,
Dateianhänge

IMG_20170215_140300.jpg
IMG_20170215_140300.jpg (200.87 KiB) 1222 mal betrachtet
IMG_20170215_140311.jpg
IMG_20170215_140311.jpg (151.37 KiB) 1222 mal betrachtet
IMG_20170215_140901.jpg
IMG_20170215_140901.jpg (133.49 KiB) 1222 mal betrachtet
11.jpg
11.jpg (159.94 KiB) 1222 mal betrachtet

smallpixel
Beiträge: 540
Registriert: 15.02.2011, 08:31
Wohnort: Weit im Westen

Re: Project Cannibal

Beitragvon smallpixel » 15.02.2017, 15:06

Die Lampe gehört in die Mitte, das andere sieht nicht so gut aus. Wo hast du denn die Lampe befestigt ? Ich würde schauen, dass die Lampe an der Brücke befestigt ist, dann solltest du kein "Problem" haben.
Phoenix Cruiser BC Aachen

Benutzeravatar
Bürostuhldreher
Beiträge: 507
Registriert: 10.07.2014, 09:22
Wohnort: Hamburg

Re: Project Cannibal

Beitragvon Bürostuhldreher » 15.02.2017, 15:13

also ich find die seitliche Lampe mal irgendwie was anderes und nicht störend. Wenn es auch technisch die bessere Lösung ist dann: go for it :mrgreen:

schicket Ding

Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 657
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Project Cannibal

Beitragvon Ratinger » 15.02.2017, 15:51

Würde die Lampe auf jeden Fall mittig lassen. Dafür muss der Halter weg vom Steuerrohr und an/unter die obere/untere Gabelbrücke oder den Vorbau.
Um dafür die Gabelbrücken nicht unbedingt anbohren zu müssen, kann man von unten eine Aheadkralle im Gabelschaft einsetzen, um einen Scheinwerferhalter an/einschrauben zu können. Ggf. brauchst du dann ´nen neuen Lampenhalter. (Oder selbst was tüddeln ...)
Bild

Benutzeravatar
M.ShAd0wS
Beiträge: 34
Registriert: 08.10.2016, 15:44
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Project Cannibal

Beitragvon M.ShAd0wS » 15.02.2017, 16:24

Top Infos...Danke +?., .;. ich denke ich tüdel mal....selbst ist der Mann :twisted: ;!:

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6732
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Project Cannibal

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 15.02.2017, 19:00

Wenn du nicht in die Gabelbrücke bohren willst, treibe eine Ahead-Krade von unten in die Gabel (ggf die von oben wenn sich das Rohr innen dünner wird), dann kannste von unten ne ne Aheadkappe und nen Lampenhalter von nem Hollandrad montieren.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 657
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Project Cannibal

Beitragvon Ratinger » 16.02.2017, 07:59

Sag ich doch ... .;.
Bild

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6732
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Project Cannibal

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 16.02.2017, 11:04

Sorry, hatte ich überlesen. +-+.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

muddy.arky
Beiträge: 23
Registriert: 25.01.2017, 22:13
Wohnort: Hamburg

Re: Project Cannibal

Beitragvon muddy.arky » 17.02.2017, 01:09

Die gelackte Lampe schaut stark aus und passt sehr schön zu deinem Cannibal!
Vielleicht fällt dir noch was für die andere Seite ein, dann kann auch eine außermittige Position ganz interessant aussehen. Bild

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6732
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Project Cannibal

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 17.02.2017, 08:00

Das mit einer versetzten Lampe sieht aus als ob man nem Roboter ein Auge geklaut/weg geschossen hat.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
KoZoni
Beiträge: 404
Registriert: 24.07.2010, 00:27
Wohnort: Bremen

Re: Project Cannibal

Beitragvon KoZoni » 17.02.2017, 12:11

Sieht merkwürdig aus ... Aber wenn auf der anderen Seite z.B. eine Hupe oder was anderes (runde Dose für Flickzeug ...) wäre, wäre ein optisches Gleichgewicht wieder hergestellt.
Ich sehe zwar normal aus, aber ich bin es nicht ... (sagt meine Frau)

Benutzeravatar
M.ShAd0wS
Beiträge: 34
Registriert: 08.10.2016, 15:44
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Project Cannibal

Beitragvon M.ShAd0wS » 18.02.2017, 14:33

So...die Lampe ist nun fest montiert. Habe sie doch Mittig gesetzt. Mit einem Winkel am Steuersatz befestigt. Hält Bombe!

Zudem habe ich noch einen Selfmade Prototypen meines Hand Shifters gebaut und mal provisorisch befestigt. Als Befestigung dient eine *lach* Lampenhalterung... .;. +?.,
Dateianhänge

1.jpg
1.jpg (122.08 KiB) 1076 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (113.01 KiB) 1076 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (119.42 KiB) 1076 mal betrachtet
4.jpg
4.jpg (120.57 KiB) 1076 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (97.06 KiB) 1076 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 657
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Project Cannibal

Beitragvon Ratinger » 18.02.2017, 18:46

Sauber, klasse mit der Lampe.
Shifter wäre mir persönlich zu klobig, aber der Anfang ist gemacht und das Prinzip verstanden. Du machst dat schon. :wink:
Bild

Benutzeravatar
M.ShAd0wS
Beiträge: 34
Registriert: 08.10.2016, 15:44
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Project Cannibal

Beitragvon M.ShAd0wS » 18.02.2017, 20:04

Es ist ja nur erst grob dran gesteckt...Die Stange wird kürzer...Der Abstand auch...Und wahrscheinlich kommt auch ein anderer Griff dran. Dachte an eine Revolver Trommel +?.,

Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 657
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Project Cannibal

Beitragvon Ratinger » 19.02.2017, 11:36

Auch da ist manchmal weniger mehr. Hatte da auch schon Skulls, abgesägte Messergriffe, umgebaute Wurzelholzpfeifenköpfe oder Gardinenstangenabschlussschnickschnack verbastelt ... aber letztendlich muss es zum Gesamtkonzept passen. Und da ist dann meist das cleane, schlichte und einfache das optisch ansprchendere.
Bild


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste