the 2-tone Heavy Metal Fluid - Gabelupgrade in progress

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5036
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: the 2-tone Heavy Metal Fluid - work in progress

Beitragvon mops-cruiser » 11.06.2017, 14:45

DeadBolt89 hat geschrieben:
mops-cruiser hat geschrieben:
DeadBolt89 hat geschrieben:
Einen Kompromiss muss ich leider eingehen...
Ich kann den Daumenschalter der Super7 nicht verwenden, da die Klickbox zu lang ist. Deshalb muss ich den doofen Drehgriff der S7 verwenden.



Gibt es denn keine passende clickbox zu deinem Traum-shifter?
Klingt für mich so spontan als leichteste Lösung ;;.


Nein, gibt es nicht. Der Super 7 Daumenschalter ist eine Einheit mit der Klickbox, da ist nicht mal ein normaler Bowdenzug drin sondern ein Stahlflexkabel. Daher gab es den auch immer nur in festen Längen:
u. A. 1500mm, 1600mm, 1700mm



Gib nicht auf,findest sicherlich noch ne Lösung.
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild BildBild Bild

DeadBolt89
Beiträge: 2095
Registriert: 20.04.2009, 21:26
Wohnort: Leipzig

Re: the 2-tone Heavy Metal Fluid - work in progress

Beitragvon DeadBolt89 » 11.06.2017, 15:46

Na ich verbaue erstmal den Drehgriff der S7. Wobei da die Klickbox auch fast schon zu groß für das Ausfallende ist.

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6657
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: the 2-tone Heavy Metal Fluid - work in progress

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 11.06.2017, 18:12

DeadBolt89 hat geschrieben:
Nein, gibt es nicht. Der Super 7 Daumenschalter ist eine Einheit mit der Klickbox, da ist nicht mal ein normaler Bowdenzug drin sondern ein Stahlflexkabel. Daher gab es den auch immer nur in festen Längen:
u. A. 1500mm, 1600mm, 1700mm

Stehlflex ist das nicht, das ist schon die selbe Hülle wie bei einem normalen Schaltzug, aber dadurch das die feste Innendraht auch Drückt (Normaler Schaltzug, arbeiten nur auf Zug) sind die Enden der Hülle Fest dran und im Hebel und Box befestigt.
Alternative zu den Drehgriff gibt es noch die Elektrisch betätigte Sachs Speedtronic, allerdings ist die Box hier noch dicker.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

DeadBolt89
Beiträge: 2095
Registriert: 20.04.2009, 21:26
Wohnort: Leipzig

Re: the 2-tone Heavy Metal Fluid - work in progress

Beitragvon DeadBolt89 » 19.06.2017, 20:24

Da hab ich mich so beeilt mit dem Lackieren und dann wird und wird der Laufradsatz nicht fertig...

... und wegen der Gabel bange ich auch noch, ob das wirklich fahrbar ist mit grob 60 Grad Gesamtlenkwinkel.

Alternativ muss ich mir dann wohl ne Regulator oder was von z. B. Kamilos besorgen.

DeadBolt89
Beiträge: 2095
Registriert: 20.04.2009, 21:26
Wohnort: Leipzig

Re: the 2-tone Heavy Metal Fluid - work in progress

Beitragvon DeadBolt89 » 22.06.2017, 14:16

Fährt sich super. Aber der Lenkwinkel ist eine Katastrophe.
Bild

Benutzeravatar
hulgor
Beiträge: 54
Registriert: 01.07.2012, 21:19
Wohnort: Raum Karlsruhe

Re: the 2-tone Heavy Metal Fluid - Fährt!

Beitragvon hulgor » 22.06.2017, 16:44

Wow, das Bike gefällt! Endlich mal wieder eine Farbkombi mit mehr Mut!

Das mit dem Lenkwinkel kann ich als ehemaliger Fluid-Besitzer ebenfalls bestätigen. Hätte ich selber gerne umgeschweißt, aber dazu fehlen mir die Möglichkeiten ;;.
Nach einer fetten Dobrü-Gabel (extrem gekürzt) von Classic Cycle bin ich dann auch bei der Ruff Regulator gelandet (die jetzt aber in ein neues Projekt wandert). Die Regulator fuhr sich auf jeden Fall um Welten besser.

Schalt- & und Bremszüre hatte ich im Rahmen verlegt (bietet sich bei Dir auch an). Macht den Rahmen noch cleaner.

Hoffe, die Whitewalls auf dem Foto kommen noch drauf 8)
Hier geht's zum Ponyhof >

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5036
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: the 2-tone Heavy Metal Fluid - Fährt!

Beitragvon mops-cruiser » 22.06.2017, 18:27

Alles geil, wirklich top.

Nur:

Der Lenker könnte für meinen Geschmack schmaler sein,also die untere strebe auf Maximum gekürzt,so das gerade noch der Vorbau dazwischen kommt oder sich die Lenkerhälften ganz knapp nicht berühren.

Aber ich habe von bikes eh keine Ahnung .;,
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild BildBild Bild

DeadBolt89
Beiträge: 2095
Registriert: 20.04.2009, 21:26
Wohnort: Leipzig

Re: the 2-tone Heavy Metal Fluid - Fährt!

Beitragvon DeadBolt89 » 01.07.2017, 15:04

Und weiter gehts...

Dank eines super Angebots von Robert von AV Custom Bikes wird die Claw V1.0 durch die verstellbare und gefederte Claw V2.0 ersetzt.

Die V1.0 ist schon ausgebaut, verpackt und hat auch schon einen neuen Besitzer gefunden.

DeadBolt89
Beiträge: 2095
Registriert: 20.04.2009, 21:26
Wohnort: Leipzig

Re: the 2-tone Heavy Metal Fluid - Gabelupgrade in progress

Beitragvon DeadBolt89 » 29.08.2017, 11:05

Update:
Mittlerweile hat sich am Rad einiges getan.
Die Claw V1.0 ist einer Claw V2.0 gewichen. Allerdings hat das mit dem Dämpfer nicht so ganz geklappt. Der ursprüngliche Dämpfer war zu kurz und der Monarch RT3 war selbst mit 275 psi überfordert. Daher ist die Gabel jetzt starr.


Ps: Fotos gibt es sobald ich nen neuen Imagehoster gefunden habe...

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1216
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Eschbach bei Freiburg
Kontaktdaten:

Re: the 2-tone Heavy Metal Fluid - Gabelupgrade in progress

Beitragvon woelfchen83 » 30.08.2018, 21:36

Magst du die Bilder nicht direkt im Forum hochladen?
BildBildBildBild


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: KoZoni, ♠ SIR MIX.A.LOT ♠ und 7 Gäste