PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 619
Registriert: 16.02.2012, 17:01

PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von Grease_Monkey » 02.07.2017, 13:40

... ich weiss ja auch nicht, wieso das Ding jetzt wieder in meinem Keller ist :lol: :roll:
0.jpg
Aber so bleiben konnte das natürlich nicht. Deshalb erst mal halbiert das ganze -.;
01.jpg
Das erste der beiden Unterrohre ist auch schon ab. Jetzt sieht man auch, wie es dazwischen verbunden war :shock:
02.jpg
Mal schauen wann es weitergeht. Ist noch ein bisschen was zu tun.

Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 619
Registriert: 16.02.2012, 17:01

Re: PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von Grease_Monkey » 02.07.2017, 19:02

Nach einer kleinen Schaffenspause nochmal eben das Steuerrohr geglättet.
Vorher
03.jpg
Nachher
04.jpg
05.jpg
Mal schauen was ich als nächstes angehe ... :lol: :mrgreen:

Benutzeravatar
penner
Beiträge: 790
Registriert: 07.12.2011, 13:11
Wohnort: burned scrotum, new mexico

Re: PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von penner » 05.07.2017, 02:30

voll der kackrahmen, da kannst du machen was du willst, der wird immer scheisse aussehen :mrgreen:

und überhaupt, du bist eh voll der pfuscher...

Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 619
Registriert: 16.02.2012, 17:01

Re: PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von Grease_Monkey » 09.07.2017, 15:12

Inzwischen ist auch mein Druck vom Entwurf eingetroffen und das Unterrohr wurde angefangen. Ob die Reifen endgültig bleiben, steht noch offen ...
06.jpg

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6880
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 09.07.2017, 18:52

Na da muss aber noch mindestens ein Rahmen für dran glauben... Der Vorgeschmack ist schon mal +?.,
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 4139
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von FahrradFreak » 09.07.2017, 19:30

Moin -::,
und ,;,. Der Plan kommt total gut -::-
Bleibe mal gespannt dran .;.
Frohes Schaffen...
Gruß Bernd .;+?
-::, fahre und schraube -::,

Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 619
Registriert: 16.02.2012, 17:01

Re: PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von Grease_Monkey » 09.07.2017, 20:22

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Na da muss aber noch mindestens ein Rahmen für dran glauben
Nö, habe alle Rohre beisammen. Der Unterzug wird auch rund und nicht elliptisch.

Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 619
Registriert: 16.02.2012, 17:01

Re: PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von Grease_Monkey » 14.07.2017, 20:55

Das zukünftige Unterrohr wurde inzwischen auch von kleinen Fehlstellen befreit. Erst aufgeschweißt
07.jpg
08.jpg
und morgen wird gefeilt. Wahrscheinlich gehe ich dann auch gleich die Gehrung an ...

Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 619
Registriert: 16.02.2012, 17:01

Re: PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von Grease_Monkey » 16.07.2017, 15:42

Noch eben schnell die geschweißten Löcher und Einschnitte geglättet
1.jpg
Die Anpassung vom Unterrohr ans Steuerrohr ...
2.jpg
... ist noch nicht ganz fertig
3.jpg
Das dürfte erstmal reichen mit dem Zersägen.
4.jpg

Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 619
Registriert: 16.02.2012, 17:01

Re: PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von Grease_Monkey » 22.07.2017, 16:55

Weiter ging's
010.jpg
Passt
012.jpg
011.jpg
Die Gehrung habe ich auch schon angefangen ...

Benutzeravatar
Wolfsmilch
Beiträge: 447
Registriert: 10.07.2011, 21:03
Wohnort: Sittensen

Re: PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von Wolfsmilch » 22.07.2017, 17:15

.
Freut mich das Du wieder was baust, Du Pfuscher. :wink: -.;

Leg los mit schweißen, ich will Nähte sehen.
Bild

Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 619
Registriert: 16.02.2012, 17:01

Re: PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von Grease_Monkey » 22.07.2017, 17:35

Das wird noch etwas dauern. Ich will erst mal die beiden Unterrohre verschweißen. Dann wird das Sattelrohr fertig gemacht und ins Unterrohr eingelassen. Danach kann ich den ganzen oberen Teil mit dem unteren Teil vereinen. Zu letzt geht es dann an die Kettenstreben ...

Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 619
Registriert: 16.02.2012, 17:01

Re: PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von Grease_Monkey » 23.07.2017, 14:35

Doch mehr geschafft als gedacht.
Gehrung fertig, unteres Rohr am Ende begradigt, erste Kettenstrebe mal probeweise gebogen. Das könnte auch so funktionieren.
014.jpg
013.jpg

Benutzeravatar
Wolfsmilch
Beiträge: 447
Registriert: 10.07.2011, 21:03
Wohnort: Sittensen

Re: PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von Wolfsmilch » 23.07.2017, 14:42

.

Warum nicht mit Hitze und Sandfüllung rund biegen, die länge sollte doch noch reichen um das nochmal zu machen.

Das geknickte finde ich optisch etwas suboptimal. :wink:


.
Bild

Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 619
Registriert: 16.02.2012, 17:01

Re: PingPong oder warum ein "alter Bekannter" WIEDER bei mir landete ...

Beitrag von Grease_Monkey » 23.07.2017, 14:48

Ich finde gerade das geknickte gut. Passt am Ende wahrscheinlich auch besser zur Gabel.

Antworten