Radsport

Alle Themen die nicht unmittelbar vom Thema "Fahrrad" handeln
Benutzeravatar
GhostRider666
Beiträge: 1020
Registriert: 10.02.2009, 03:34
Wohnort: SouthWestSide

Radsport

Beitragvon GhostRider666 » 28.10.2014, 13:35

Fundstück in einem Abreisskalender, m.E. eine ganz interessante Abhandlung zum Thema Rad - und "philosophisch" nicht mal so weit weg von unserer Intension des Cruisens...


Radsport:

Die frühen Typen des Fahrrades vor der Entwicklung des heute üblichen Niederrads - also die oft Draisine genannte Laufmaschine in den 1820er Jahren und vor allem das Hochrad der 1870er und 1880er Jahre - waren davon geprägt, dass das Fahrrad kein Nutzgefährt war, sondern als Sport- und Spaßgerät benutzt wurde.

Hochradfahrer galten als mutige Hasardeure und erregten dementsprechend seit den 1870er Jahren mit Abenteuertouren große Aufmerksamkeit.

So soll die erste Weltumradelung auf zwei Rädern dem Amerikaner Thomas Stevens von 1884 bis 1886 gelungen sein.

Generell wird der Radsport von der Jahrhundertwende bis zum ersten Weltkrieg von Historikern als die neben dem Boxen vielleicht bedeutendste und beliebteste Sportart überhaupt eingeschätzt.
GhostRider666? :-P ..ich weiss, der Nickname is kacke.. ich aber auch 8-)

Indian Spirit Pictures:
viewtopic.php?f=7&t=8454
CHILLI CUSTOMS:
Bike & Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste