Seite 2 von 5

Re: Meine Hercules

Verfasst: 27.01.2013, 13:37
von muurikka
Vorderrad oder Sattel? Oder beides? :wink:

Re: Meine Hercules

Verfasst: 27.01.2013, 13:49
von creep
Hiho

Finde das Vorderrad passt sich Gut ein ,sieht beides nicht verkehrt aus ,ob 26" mit der Dicken Pelle oder 28" mit der Aphaltschneide ,allerdings wäre Mir der Sattel auch zu wuchtig.
Ansonsten ,;,. ,cleanes Alltagsrad ;!:

LG Chris -::,

Re: Meine Hercules

Verfasst: 27.01.2013, 14:00
von schmolleck1277
schmolleck1277 hat geschrieben:;;.

Warum tut man dem?

muurikka hat geschrieben:Vorderrad oder Sattel? Oder beides? :wink:


Beides! Wumsigen Sattel bei sportlicher Haltung...passt irgendwie nicht wirklich. Ich rede da auch aus eigener Erfahrung.

Und was bringt die 28er Trennscheibe vorne? Zumal durch die hintere 26er Planierwalze das optische Verhältnis gestört wird. Wenn´s doch hinten auch 28 wär....

Nur meine Meinung.

Re: Meine Hercules

Verfasst: 27.01.2013, 14:08
von IPimpYourFahrrad
So wie hier Hercules Freundin (Frauenzeitungsrad) oder Modell Carina
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... 1-217-1012

Re: Meine Hercules

Verfasst: 27.01.2013, 14:35
von muurikka
Der Sattelargumentation kann ich folgen, werde ich wohl auch wieder ändern, beim Vorderrad mal schauen.

Grüße Jan

PS: Vielen Dank fürs Feedback!

Re: Meine Hercules

Verfasst: 27.01.2013, 21:33
von FahrradFreak
Du hast es auch getan .;.
Finde bei meiner 26"/28"-Kombi, dass das Radl etwas spurstabiler läuft +?.,

Gefällt mir gut -> dein Hercules +?.,
gruß bernd

Re: Meine Hercules

Verfasst: 27.01.2013, 22:12
von huby
Vorher hats mir besser gefallen! +?.,
Entweder hinten auch ein 28er oder wieder 2x 26er!!!
Der Sattel ist zu "fett". .,.+
Dir muß es aber gefallen und passen! :mrgreen:
Gruß, Huby!

Re: Meine Hercules

Verfasst: 27.01.2013, 22:37
von IPimpYourFahrrad
FahrradFreak hat geschrieben:Du hast es auch getan .;.
Finde bei meiner 26"/28"-Kombi, dass das Radl etwas spurstabiler läuft +?.,

Gefällt mir gut -> dein Hercules +?.,
gruß bernd

Bernd da hast du recht, das größer im VR Spurtreuer ist. Und HR mehr Speed.

Das geht aber auch mit Vorne und Hinten mit 26x2,35" die in den Herc 26" reinpassen, dann ist das Rad der Bourner +?., Mit 28"VR sieht das aus wie von ner Straßenwalze überrollt +-+.

Re: Meine Hercules

Verfasst: 07.02.2013, 18:33
von muurikka
Weil ich für meinen Electra-Cruiser Teile vom Hercules verwerten wollte, gibt es hier jetzt ein paar rote Akzente und statt Trommel eine Felgenbremse vorn.

Grüße Jan

Re: Meine Hercules

Verfasst: 08.02.2013, 09:26
von FahrradFreak
:-P :-P ,;,. ,;,. ,;,. -::- -::-
Da hat das Velo aber nen DesignUmschwung erlebt und das find ich +?.,
Würd ich auch so fahren ;!:
gruß bernd -::,
p.s.: Für STVZO-Licht würde ein Walzendynamo hinter dem Tretlager,
Ne Lampe vorne auf Achshöhe und hinten zwischen den Sitzstreben,
unterhalb des Sattels den cleanen Look des Radls nicht zu sehr stören :wink:
(das ist so ne Marotte von mir :mrgreen: )

Re: Meine Hercules

Verfasst: 08.02.2013, 10:28
von IPimpYourFahrrad
Es gab mal nen Walzendynamo der unter dem Scheinwerfer sass, der würde sich ganz gut daran machen.
http://rainless.de/einrad/tourenraeder/index.html
Hinterm Tretlager ist ja schon durch den Ständer blockiert.

Re: Meine Hercules

Verfasst: 08.02.2013, 11:29
von FahrradFreak
IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Es gab mal nen Walzendynamo der unter dem Scheinwerfer sass, der würde sich ganz gut daran machen.
http://rainless.de/einrad/tourenraeder/index.html
Hinterm Tretlager ist ja schon durch den Ständer blockiert.


Verlinkter Walzendynamo/Lichtkombi ein schönes Teil (hab ich mal aus ner normalen Walze gebaut),
würde aber so die Linie stören und du müsstest das Schutzblech kürzen :wink:

für die von mir favorisierte Position gibt´s nen Adapter :wink:


gruß bernd -::, .;.
p.s. aber vll will er ja gar kein DynamoLicht :?

Re: Meine Hercules

Verfasst: 09.02.2013, 07:41
von muurikka
Danke für die Kommentare, die Umbauten waren ja eine Notwendigkeit und wenn dann sogar was gescheites bei rauskommt, ist das nur umso erfreulicher :wink:

Beim Licht wird sich wohl nichts tun, denn viel investieren werde ich wohl eher nicht.

Was mich ein wenig betrübt, dass ich das Kettenstrebenschloss nichtmehr verwenden kann und jetzt immer ein Schloss extra mitschleppen muß. Die Felgenbremse gefällt mir auch nicht so gut wie die Trommel aber sie bremst unauffälliger :wink: Die Variante mit 28" Vorderrad mit Trommel geht jetzt ja nichtmehr weil hintere Felge rot.

Aber dafür -**. reichts allemal.

Grüße Jan

Re: Meine Hercules

Verfasst: 29.12.2013, 18:57
von muurikka
Hier mal ein aktuelles Bild mit Brooks und "Winterreifen"

Re: Meine Hercules

Verfasst: 30.12.2013, 21:07
von FahrradFreak
Moin Jan -::,
So´n Wintertrekker braucht doch jeder +?.,
Viel Spass beim -**. damit

aber: nen Brooks im Schnee ;;.

gruß bernd , bis morgen .;. .;+?
p.s. und im Frühjahr kommt dann wieder der Rückbau auf die roten Felgen :...,