MiWi 5

Der Bereich für Fixies, MTBs, BMX und so weiter, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
MiWi
Beiträge: 1137
Registriert: 22.06.2009, 19:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: MiWi 5

Beitragvon MiWi » 18.01.2013, 12:14

Na ich werd mal gucken....

Am Wochenende bin ich die CM mitgefahren und hab insgesamt auch 3h bei niedrigem Tempo (gut, abgesehen von den "Ausreißversuchen" und Zwischensprints der Fixiebande bei schönen Parallelstraßen -.; ) auf dem Bock gesessen. 3 Stunden ging noch gut mit Rücken und Handgelenken.

Darf ich mit so nem Gefährt denn überhaupt ungestraft auf nem Cruise auflaufen ? +-+.
Gruß, Michael

Dat MiWi ihm seine Bastelbude -> http://www.miwis-bastelbu.de

Benutzeravatar
HSL
Beiträge: 2095
Registriert: 14.03.2007, 06:44
Wohnort: Raum Osna

Re: MiWi 5

Beitragvon HSL » 18.01.2013, 19:29

MiWi hat geschrieben:Na ich werd mal gucken....


Darf ich mit so nem Gefährt denn überhaupt ungestraft auf nem Cruise auflaufen ? +-+.


:..., :..., :..., :..., :..., :..., und viel Spass beim -**.

Benutzeravatar
182 Grad
Beiträge: 2562
Registriert: 08.05.2008, 13:33
Wohnort: Leipzig

Re: MiWi 5

Beitragvon 182 Grad » 18.01.2013, 19:57

MiWi hat geschrieben:Darf ich mit so nem Gefährt denn überhaupt ungestraft auf nem Cruise auflaufen ? +-+.

Klaro! Bin auch schon mit meinem DiaMifa in Berlin mitgefahren. Außerdem wirst du eher das Problem haben, dort überall Eimer verteilen zu müssen, damit die Leute nicht die Straße vollsabbern. :mrgreen:
*CREAM-ADDICT *JUNKYARD-JUNKIE*

Die Möve
55er Mifa Dame
Stormy Weather Diamant

Benutzeravatar
clavis
Beiträge: 841
Registriert: 16.09.2012, 12:20

Re: MiWi 5

Beitragvon clavis » 19.01.2013, 09:53

182 Grad hat geschrieben: ... Außerdem wirst du eher das Problem haben, dort überall Eimer verteilen zu müssen, damit die Leute nicht die Straße vollsabbern. :mrgreen:

Der war gut :-)

Fett, Faul, Dumm und Hörig... der Technische Überwachungsverein!

Benutzeravatar
MiWi
Beiträge: 1137
Registriert: 22.06.2009, 19:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: MiWi 5

Beitragvon MiWi » 19.01.2013, 10:33

Der war gut :-)


Allerdings... :lol: :lol: :lol:
Gruß, Michael

Dat MiWi ihm seine Bastelbude -> http://www.miwis-bastelbu.de

Benutzeravatar
KayOs
Beiträge: 172
Registriert: 11.05.2011, 10:42
Wohnort: Chemnitz

Re: MiWi 5

Beitragvon KayOs » 20.01.2013, 03:31

dann sieht man sich also demnächst in Leipzig :mrgreen:
Sie müssen mich mit jemandem verwechseln, den das interessiert.

Benutzeravatar
Nathan F.
Beiträge: 463
Registriert: 14.11.2008, 14:34

Re: MiWi 5

Beitragvon Nathan F. » 23.01.2013, 15:17

doll, farbe gefällt mir gut

Benutzeravatar
darksoul
Beiträge: 2963
Registriert: 02.11.2010, 08:57
Wohnort: HB

Re: MiWi 5

Beitragvon darksoul » 24.01.2013, 06:59

viel brauch man bei deinen kreationen (aus eigener hand)nich sagen !!!!

lack = SEHR GEIL
übergänge = SEHR GEIL
Rahmen = ohne WORTE

um es auf den punkt zu bringen.... .::; PC - welt für die bildkopierfunktion :mrgreen:

oberstes level erreicht michi = BIKEPORNO !!!!

wann kommt mal wieder ein cruiser aus deiner Rohrschmiede???? +?.;
Bild

Benutzeravatar
Ive
Beiträge: 810
Registriert: 03.08.2010, 18:57
Wohnort: Hallewood

Re: MiWi 5

Beitragvon Ive » 24.01.2013, 11:10

Hab mich nach längerer Zeit mal wieder etwas im Forum umgeschaut und bin auf deine Nummer 5 gestoßen. :-P Alter! :-P ist das Ding geil. Da ich gerade bzw. schon ne Weile nen Narren an Lastenrädern aller Art gefressen habe, läuft im Kopfkino gerade der Film "Miwi karrt was weg" in den Hauptrollen datt Miwi und sein Keller, Nebenrollen: Stahl, Lot, Holz und Gummi.
Schonmal über ne Konstruktion in Richtung Longjohn, Lastendreirad oder BellaBike nachgedacht? :wink:

Benutzeravatar
MiWi
Beiträge: 1137
Registriert: 22.06.2009, 19:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: MiWi 5

Beitragvon MiWi » 24.01.2013, 11:49

.::;
Nicht nur nachgedacht, sondern mit nem Kollegen, der sich sowas wie nen Long John bauen will mal konkret durchgesprochen.
Aber Zeitmangel bei ihm und bei mir....mal sehen.


So ein bisken "haben wollen" hab ich dabei auch bekommen. Nen Long John ist gut umzusetzen und sehr praxistauglich.
Aber die beiden Dinger wären meine Favoriten:

Bild

und klar, der Alcohauler.

Bild

Mir gefällt die enorme Steifigkeit durch das obere Rohr super. Ladungshöhe ist natürlich eingeschränkt.

Naja, brauchen brauch ich sowas nicht wirklich, aber geil ist es schon. :-i
Gruß, Michael

Dat MiWi ihm seine Bastelbude -> http://www.miwis-bastelbu.de

Benutzeravatar
MiWi
Beiträge: 1137
Registriert: 22.06.2009, 19:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: MiWi 5

Beitragvon MiWi » 24.01.2013, 12:14

wann kommt mal wieder ein cruiser aus deiner Rohrschmiede????


Keine Ahnung. Ich hab derzeit dermaßen Gefallen an Rädern gefunden, wo die Sitzergonomie wie Arsch auf Eimer passt, dass vorerst ein Cruiser nicht in Sicht ist. ,,;. :-i

Aktuell löt ich an nem urbanen Fixie für nen Kollegen rum.

Danach gibt´s noch ein Rad für mich. Nen Cyclocrosser mit Scheibenbremsen. Keine Ahnung, warum. Hab grad irgendwie Bok auf nen bisken im Dreck spielen. -.;

Und danach.... wer weiß....
Gruß, Michael

Dat MiWi ihm seine Bastelbude -> http://www.miwis-bastelbu.de

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6646
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: MiWi 5

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 24.01.2013, 12:26

Beim Long John soll die Ladung doch auch nicht höher als 1Meter sein. So gesehen und vom der Ladung voll OK
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Ive
Beiträge: 810
Registriert: 03.08.2010, 18:57
Wohnort: Hallewood

Re: MiWi 5

Beitragvon Ive » 24.01.2013, 13:15

Hey cool, ein LongJohn mit Oberrohr fetzt. Das umgeht wunderbar die konstruktiven Schwierigkeiten, die der Rahmen unter der Ladefläche so in sich hat und bietet gleichzeitig die Möglichkeit den Schwerpunkt tiefer zusetzen. Voll logisch eigentlich. An dem Oberrohr lässt sich och gleich noch spitzenmäßig ne Abdeckplane und sonst alles möglich befestigen. Man kann auch prima Brems- und Schaltzüge bzw. Kabel durchziehen - ein richtiges Rückgrat.
:..., :..., :..., :..., :...,

schraubenkoenig
Beiträge: 1590
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: MiWi 5

Beitragvon schraubenkoenig » 31.01.2013, 22:01

Das wär mal was:

http://stahlrahmen-bikes.de/hey-hier-kommt-alex/hey-hier-kommt-alex-tag-1-beim-rahmenbaukurs

Alllerdings gehn für 5Tage 1000Steine drauf...

Das Budget muß ich erst noch generieren.

Benutzeravatar
MiWi
Beiträge: 1137
Registriert: 22.06.2009, 19:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: MiWi 5

Beitragvon MiWi » 01.02.2013, 06:32

Ja, bin auch neidisch auf Alex.
So ein Kurs würd ich auch gerne mal besuchen, wenn da nicht Zeit und Geld so ne Sache wären.
Vorwiegend aber auf seine unfassbaren Fähigkeiten. Die fillets, die er am ersten Tag hinlegt, werde ich in 10 Jahren noch nicht zu Stande bringen. Das sieht unglaublich gut aus, was er da an Messing ablegt.

Er schreibt auch im Rahmenbauforum, da kann man noch die ein oder andere Sache aufschnappen.
Gruß, Michael

Dat MiWi ihm seine Bastelbude -> http://www.miwis-bastelbu.de


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste