Gios Spazio

Der Bereich für Fixies, MTBs, BMX und so weiter, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
Ron_Devous
Beiträge: 7929
Registriert: 15.03.2007, 23:05
Wohnort: Osnabrooklyn
Kontaktdaten:

Gios Spazio

Beitragvon Ron_Devous » 21.01.2013, 13:32

Mein neues Alltagsrad ist da!

Da mir das Cruiserfahren zunehmend auf die Nerven ging (macht bei 10 km pro Weg zur Arbeit und zurück einfach keinen Spaß mehr, wenn immer Zeitdruck im Spiel ist) und ich außerdem für meine Rennrad Touren auch was Schlechtwetter-taugliches gesucht habe kam ich zum Gios Spazio.

Gios war früher in den 70er/ 80er Jahren recht angesagt, hat die letzten Jahre aber aufgrund hoher Lieferzeiten und wenig Innovation fast die Pleite hingelegt. Der Asiamann hat Geld gebracht und die Herstellung nach Taiwan geholt, entworfen werden die Räder noch in Italien.
Dieses hier soll optisch an die in den 70ern angesagten Tourer erinnern. Absolut gelungen und nicht langweilig, wie ich finde.

Die Lieferzeiten sind immer noch lang.. .:., Anzahlung am 30.8.2012, geliefert am 15.01.2013. Naja.

ToDos:
- gehämmerte Aluschutzbleche
- brauner Brooks mit passendem Lenkerband
- zu den Dura Ace 7700er Schalthebeln passende Komponenten (werd ich wohl über ebay und Rennrad Foren zusammensuchen müssen, NOS geht das nix)

Gegenwärtig ist der Teilemix so bunt, wie wohl nur sein kann.

Ein Bild nach dem Auspacken und Aufstellen:
Bild
Bild
Computer says No!

Benutzeravatar
MiWi
Beiträge: 1137
Registriert: 22.06.2009, 19:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Gios Spazio

Beitragvon MiWi » 21.01.2013, 14:59

Richtig schönes und stilvolles Rad !
Glückwunsch.

Auch die to-do Liste sagt mir zu.

Sowas brauch ich auch noch im Fuhrpark, nen praktisches, zügig zu bewegendes und dennoch schönes Rad.
Gruß, Michael

Dat MiWi ihm seine Bastelbude -> http://www.miwis-bastelbu.de

Benutzeravatar
Ron_Devous
Beiträge: 7929
Registriert: 15.03.2007, 23:05
Wohnort: Osnabrooklyn
Kontaktdaten:

Re: Gios Spazio

Beitragvon Ron_Devous » 21.01.2013, 16:46

Auf jeden Fall ist es tauglicher als mein Electra, da sich hier auch pannensichere Reifen aufziehen lassen.
Hinsichtlich der Agilität hatte ich es mir etwas spritziger vorgestellt. Es geht so doch schon gut und gerne an die 12 kg und mehr ran. Gegen meine Karbonschüssel macht sich das doch mächtig träge.

Ich bin aber zuversichtlich, das ich damit den Weg schneller und vor allem lockerer mache als mit dem Cruiser und drei Gängen.

Und ich kann auch bei Nässe am Wochenende und nach Feierabend eine sportliche Runde machen. Danach den Gartenschlauch draufhalten und gut. Beim guten Rad dauert das Putzen sonst gerne mal länger als die Ausfahrt.

Zum Rahmen selber gibt es übrigens nix zu meckern. Markeneigene CroMo Legierung mit sehr anständigen Nähten. Lediglich am Tretlager hab ich einen kleinen Spritzer entdeckt, der aber auch eine Lacknase sein könnte.

Wenn man bedenkt, dass in diesem Segement ein Tausi nicht viel Geld ist und das Ganze dann auch noch als Lifestylebike daherkommt, kann ich echt nicht meckern.
Bild
Computer says No!

Benutzeravatar
HSL
Beiträge: 2095
Registriert: 14.03.2007, 06:44
Wohnort: Raum Osna

Re: Gios Spazio

Beitragvon HSL » 21.01.2013, 21:51

-::- für das neue Rad und viel Spass damit!

Benutzeravatar
Fredo
Beiträge: 705
Registriert: 27.12.2008, 17:57
Wohnort: Bielefeld

Re: Gios Spazio

Beitragvon Fredo » 21.01.2013, 22:37

Für nen Daily sehr schön, stillvoll und schnell -::-

Lenkerband ist allerdings eher semi stillvoll, aber wird ja auch geändert.

Kannst du mir den Hersteller des Gepäckträgers nennen?

Benutzeravatar
Ron_Devous
Beiträge: 7929
Registriert: 15.03.2007, 23:05
Wohnort: Osnabrooklyn
Kontaktdaten:

Re: Gios Spazio

Beitragvon Ron_Devous » 22.01.2013, 07:43

Der Gepäckträger war schon dran, genauso wie die Bleche und das Lenkerband. Alles noch original. Ich denke aber, dass ich den schon mal irgendwo bei Bike24, Amazon, Classic Cycle oder was auch immer gesehen hab.
Bild
Computer says No!

Benutzeravatar
Felt-Jäger
Beiträge: 3858
Registriert: 11.12.2009, 00:19
Wohnort: Wadgassen/Saar und Leverkusen

Re: Gios Spazio

Beitragvon Felt-Jäger » 22.01.2013, 08:14

Hier gibts sowas, aber nicht gerade ein Sonderangebot:

http://www.sella-berolinum.de/shop/arti ... 3D2e001%26

http://www.sella-berolinum.de/shop/arti ... 3D2e002%26

http://www.sella-berolinum.de/shop/arti ... 3D2e006%26

wobei der bei dem GIOS verbaute wiederum keiner der oben verlinkten ist, der ist im Detail doch wieder etwas anders.
Interessant wäre zu erfahren, was der GIOS als "Ersatzteil" kostet.
DKFEG-DeutschlandKreativFahrradErbauerGemeinschaft.....rules!
Hamburg-Lucka-Leverkusen...das goldene Dreieck.


...ja, ich lebe noch! ...oder besser: wieder !

Benutzeravatar
Ron_Devous
Beiträge: 7929
Registriert: 15.03.2007, 23:05
Wohnort: Osnabrooklyn
Kontaktdaten:

Re: Gios Spazio

Beitragvon Ron_Devous » 22.01.2013, 12:14

Stimmt, war bei Sella Berolinum.
Hab nochmal die Komponentenliste überschlagen. Gios beschreibt den Gepäckträger knapp mit "Gios original".
Bild
Computer says No!

Benutzeravatar
Ron_Devous
Beiträge: 7929
Registriert: 15.03.2007, 23:05
Wohnort: Osnabrooklyn
Kontaktdaten:

Re: Gios Spazio

Beitragvon Ron_Devous » 29.01.2013, 09:01

Bleche sind schon bestellt.
http://www.sella-berolinum.de/shop/article_1x002/28

Die Ticino/ Electra Bleche sind für den Rahmen zu breit, die Dia Compe passen noch so gerade. Schade eigentlich, so fallen im Winter Spike oder Stollenreifen als Alternative weg. Und ich muss mir doch noch ein Cyclocross Rad kaufen. :mrgreen:

Sattel und Lenkerband sitzen wohl erst im nächsten Monat im Budget.. Nicht schlimm, so kann ich länger mit der Entscheidung spielen. :lol:

Bisher in der Auswahl:
http://www.brooksengland.com/catalogue- ... ro+Copper/

in honig mit passendem Lenkerband. Oder den Team Pro Classic in antik braun mit passendem Lenkerband. Vielleicht auch einen B17 Narrow oder Special antik.
Der Honigton wäre jedenfalls etwas poppiger, der Antikton dezenter, aber dafür dem Blau des Rahmens vielleicht nicht mehr so gerecht. Schwierig..
Bild
Computer says No!

Benutzeravatar
Ron_Devous
Beiträge: 7929
Registriert: 15.03.2007, 23:05
Wohnort: Osnabrooklyn
Kontaktdaten:

Re: Gios Spazio

Beitragvon Ron_Devous » 01.02.2013, 11:01

Scheiss auf Budget übrigens. Sattel B17 Standard in honey und Lenkerband ebenfalls in honey sind nun auch geordert.

Damit kann der Umbau für den kompletten optischen Eindruck in der kommenden Woche starten.

Glücklich bin ich natürlich noch nicht beim Schaltwerk, dem Umwerfer und der Kurbel. Da möchte ich auf Dauer entsprechende 9fach Dura Ace und oder Ultegra Teile verbauen. Diese muss man allerdings erstmal finden in einem Zustand der technisch noch vertretbar, optisch noch hinnehmbar und dann auch noch bezahlbar ist.
Bild
Computer says No!

Benutzeravatar
MiWi
Beiträge: 1137
Registriert: 22.06.2009, 19:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Gios Spazio

Beitragvon MiWi » 01.02.2013, 11:05

Scheiss auf Budget übrigens. Sattel B17 Standard in honey und Lenkerband ebenfalls in honey sind nun auch geordert.


+?., +?.,

Kommt garantiert sehr geil. -::-
Gruß, Michael

Dat MiWi ihm seine Bastelbude -> http://www.miwis-bastelbu.de

Benutzeravatar
Ron_Devous
Beiträge: 7929
Registriert: 15.03.2007, 23:05
Wohnort: Osnabrooklyn
Kontaktdaten:

Re: Gios Spazio

Beitragvon Ron_Devous » 01.02.2013, 13:06

Das doofe is, dass man schon innerlich keinen Stein mehr auf dem anderen lassen kann, bei so'n Laifsteil Rad. Erst recht nicht, wenn man noch einen wirklich gut ausgestatteten Renner sein eigen nennt.

Im Endeffekt wird wohl fast alles getauscht werden, außer Rahmen, Stütze, Vorbau, Lenker, Bremshebel, Schalthebel und Felgenringe.

Es läßt einem ja keine Ruhe, wenn man beim Fahren auf die VR- Nabe runterguckt und weiss, dass da 2200 drauf steht. :lol:
Bild
Computer says No!

Benutzeravatar
Ron_Devous
Beiträge: 7929
Registriert: 15.03.2007, 23:05
Wohnort: Osnabrooklyn
Kontaktdaten:

Re: Gios Spazio

Beitragvon Ron_Devous » 06.02.2013, 00:06

beim putzen heute gleich die neuen bleche montiert. leider nur doofe fahrradschuppenbilder.

Bild
Bild
Bild
Bild
Computer says No!

Benutzeravatar
Daywalker70
Beiträge: 449
Registriert: 31.03.2012, 21:32
Wohnort: Daheim

Re: Gios Spazio

Beitragvon Daywalker70 » 06.02.2013, 11:25

Die Mittelzug bremsen täte ich aber schnellstens gegen was tauschen was richtig biss hat....V-Brakes oder vernünftige rennradbremsen...... :...,
Ach und wenn de auf Rennradbremsen gehst, verwende auf jeden Fall DuraAce Backen....sehr geil die Dinger fahre ich auf meiner Stadtschlampe auch..... +?., +?.,
Gruß
Daywalker
Wer später bremst, ist länger schnell..

Benutzeravatar
Ron_Devous
Beiträge: 7929
Registriert: 15.03.2007, 23:05
Wohnort: Osnabrooklyn
Kontaktdaten:

Re: Gios Spazio

Beitragvon Ron_Devous » 06.02.2013, 12:13

bääääp! thema verfehlt. :lol:

canti- bremsen sind PFLICHT an einem klassischen reiserad. und stilistisch total im arsch sind ja wohl freistehende cantisockel mit rennrad-zangen dazwischen.

was aber anstelle der fiesen tektro- dinger drankommt, ist das hier:

Bild[/quote]

oder besser diese hier:

Bild

da die streben des rahmens nicht für v-brakes ausgelegt sind.
Bild
Computer says No!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast