E-Boardtracker

Egal ob Benzin- oder E-Antrieb, motorisierte Cruiser und andere Bikes bitte in diese Rubrik!
Rainer Kurzweil
Beiträge: 33
Registriert: 12.08.2012, 16:04
Wohnort: 84529 Tittmoning
Kontaktdaten:

E-Boardtracker

Beitragvon Rainer Kurzweil » 09.01.2013, 15:41

Hi Leute,
möchte hier meinen ersten Boardtracker Prototyp vorstellen,
ist noch nicht fertig, vor allem die Gabel soll noch gehörig tiefer,
kurze Schutzbleche etc.
Ist der alte Porucho-Rahmen mit 25er Sattelrohr.
die meisten Parts sind ja eh allgemein bekannt,
80er Doppelkammerfelgen 24",
Thick Brick (wird je nach Geschwindigkeit nicht
bleiben können, aber bis 25 oder 30 km/h sicher ok.)
Brooks,
Downhillgabel von RST,
Motor Clyte bis 250W - 2kW,
Batterien 2 x 48V LiMn,
Programmierbar über Cycle-Analyst,
Für Tank und Öltank habe ich aus Karton Modelle gebaut,
ein benachbarter Textilmaschinenhersteller hat die Teile
dann gelasert und verschweißt.
Alle Teile sind lackiert nicht gepulvert, foliert habe ich selbst.
Hab bewußt auf eine sehr schlanke Linie geachtet, im
Öltank ist nur die Motorsteuerung untergebracht.
Ich persönlich trete gerne mit, mag aber auch lieber
mehr Leistung als die manchmal recht mageren 250 W.

Gerne Anregungen und Kritik,
Grüße,
Rainer
rainer_kurzweil@yahoo.de
http://www.kunst-am-rad.de
Dateianhänge

Boardi_0.jpg
Raini
Boardi_0.jpg (201.21 KiB) 5169 mal betrachtet
Boardi_I.jpg
Back
Boardi_I.jpg (198.7 KiB) 5169 mal betrachtet
Boardi_III.jpg
Draufsicht
Boardi_III.jpg (201.14 KiB) 5169 mal betrachtet
Boardi_IV.jpg
Tretharley
Boardi_IV.jpg (192.93 KiB) 5169 mal betrachtet

Benutzeravatar
bigblock
Beiträge: 155
Registriert: 21.01.2012, 18:29
Wohnort: Starnberg
Kontaktdaten:

Re: E-Boardtracker

Beitragvon bigblock » 09.01.2013, 18:38

hi schaut sehr schon old school aus
die gabel finde ich passt garnicht sonst aber schöne arbeit
-.; -.; ,;,. ,;,. -.; -.; :..., :...,

Benutzeravatar
Licht Maschine
Beiträge: 1687
Registriert: 17.07.2008, 22:31
Wohnort: Wolfsburg

Re: E-Boardtracker

Beitragvon Licht Maschine » 09.01.2013, 19:24

,;,. Nicht schlecht,haste echt gut gemacht -::-
Bild

Benutzeravatar
Tiborange
Beiträge: 1496
Registriert: 23.07.2010, 07:29
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: E-Boardtracker

Beitragvon Tiborange » 09.01.2013, 20:55

willkommen auch hier meiner...
Good Trades with: Sigurd,Renegade,Vitag,Ive,Janson,Crank!Basti,Pero,killnoizer,FIST,Babus, Coltb68,RacerRamon,Ricos Freund,StPaddy,ChargerRT

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6646
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: E-Boardtracker

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 09.01.2013, 21:23

Also ich würde die Gabel schon nehmen. Finde sie in dem Geilen Rad aber auch ganz Schick ,;,.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Milan
Beiträge: 61
Registriert: 21.04.2011, 11:10

Re: E-Boardtracker

Beitragvon Milan » 10.01.2013, 09:58

Sieht super aus!

Friedapappa
Beiträge: 57
Registriert: 27.10.2012, 14:04
Wohnort: Leipzig

Re: E-Boardtracker

Beitragvon Friedapappa » 10.01.2013, 20:27

Muß ich auch sagen, bis zum Lenkkopf super, Gabel passt gar nicht, zu modern.
Gruß

Alex

Benutzeravatar
Justbastel
Beiträge: 35
Registriert: 12.12.2011, 17:29
Wohnort: Linz OÖ
Kontaktdaten:

Re: E-Boardtracker

Beitragvon Justbastel » 10.01.2013, 23:00

hallo rainer....super bike haste da gebaut...schaut echt toll aus ,;,.
.....die gabel gefällt mir eigentlich, nur wie schon gesagt...einfach viel zu lang.
hmmm...wenn du die gabel kürzer machst, wirst du ein problem mit den kurbellängen bekomme. :(
lg roland

Benutzeravatar
clavis
Beiträge: 841
Registriert: 16.09.2012, 12:20

Re: E-Boardtracker

Beitragvon clavis » 22.01.2013, 14:14

Die Gabel passt 1A, wenn sie kürzer ist. Wie Dave schon geschrieben wirds dann aber knapp zum Boden. Wie lang sind denn die Kurbelarme aktuell?

Fett, Faul, Dumm und Hörig... der Technische Überwachungsverein!

Rainer Kurzweil
Beiträge: 33
Registriert: 12.08.2012, 16:04
Wohnort: 84529 Tittmoning
Kontaktdaten:

Re: E-Boardtracker

Beitragvon Rainer Kurzweil » 25.01.2013, 10:15

Hi,
erst mal vielen Dank für Euer Feedback, das braucht ein Bastler halt auch :lol: .
Es sind 175 mm Kurbeln verbaut, Abstand zum Boden UT etwa 13 cm,
da ist schon noch etwas Luft. Muss die Gabel jetzt erst mal zerlegen und
austüfteln wie ich sie tiefer legen kann und den Anschlag begrenze.
Schöne Grüße
Rainer

Benutzeravatar
clavis
Beiträge: 841
Registriert: 16.09.2012, 12:20

Re: E-Boardtracker

Beitragvon clavis » 25.01.2013, 10:41

Mal ehrlich: Ich finde die Gabel für den von mir so geliebten Old-New-School Look wirklich perfekt! Deshalb bitte bitte bitte eine präzise Dokumentation mit vielen Bildern von der bevorstehenden Kürzungsaction :roll:

Ich versuche gerade nämlich einem befreundeten PC-Händler ein Showrad zu Werbezecken aufzuschwatzen, damit der mein nächstes Projekt bezahlt, und er hat sich schon für den BT-Rahmen entschieden. Da er aber PCs und IT-Dienstleistungen verkauft und keine antiken Möbel muss ich jedenfalls einen modernen, technischen Look hinkriegen... die Gabel wäre MEGA!

Also bitte mach viele Bilder... :...,

Fett, Faul, Dumm und Hörig... der Technische Überwachungsverein!

Benutzeravatar
Beatbulette
Beiträge: 54
Registriert: 22.09.2009, 14:05
Wohnort: Struckum

Re: E-Boardtracker

Beitragvon Beatbulette » 28.01.2013, 20:05

Neid ,;,.

... dass möcht ich auch können.

Gibt's noch mehr Projekte?

grottenolm
Beiträge: 168
Registriert: 07.09.2009, 20:33
Wohnort: Stuttgart

Re: E-Boardtracker

Beitragvon grottenolm » 29.01.2013, 19:35

Ich würde die Gabel so lassen. Finde den leicht erhöhten Look vorne richtig Klasse. Es hat was von dem Chopper ohne zu überhöht zu wirken. Insgesamt sieht das ganze Bike sehr geschmackvoll aus. Liegt natürlich auch an den gut gemachten Bildern :wink:

Insgesamt Top! :...,

Don Bastiano
Beiträge: 185
Registriert: 22.01.2013, 01:27
Wohnort: Berlin

Re: E-Boardtracker

Beitragvon Don Bastiano » 08.02.2013, 01:11

Ich finde, die Gabel passt in Form und Farbe einwandfrei zu dem Rad. Das ist alles ne runde Sache.
Und bevor man anfängt, an den Rohren rumzuschnibbeln, würd ich (wenn man es nun wirklich tiefer haben will) erstmal weiche Federn nehmen (sackt dann schon beim Aufsitzen weiter ein) und die Rohre weiter nach oben durchschieben (falls da keine Verjüngungen sind). Immerhin ist ne stabile Gabel schon ziemlich wichtig für die Gesundheit.

Man kann ja auch optisch ein bisschen schummeln, um es tiefer wirken zu lassen. Wenn zum Beispiel passend zu den Reifen voluminöse Schutzbleche angebaut werden, sieht das Vorderrad schon nicht mehr so abstehend aus.

Wie gesagt, ich finds klasse so, wie es ist. An der Gabel rumsägen sollte man sich gut überlegen, da wirken schon durch die Scheibenbremse und das Gewicht ganz stattliche Kräfte.

Wie ist'n der Ständer eigentlich befestigt? Ich such da noch ne stabile Lösung für meinen Chopper (die Standard-Lösungen fallen aus).

Rainer Kurzweil
Beiträge: 33
Registriert: 12.08.2012, 16:04
Wohnort: 84529 Tittmoning
Kontaktdaten:

Re: E-Boardtracker

Beitragvon Rainer Kurzweil » 24.11.2014, 09:07

Moin, Moin, Zusammen,

ist schon ne Zeit lang her, wollte einfach mal das Upgrade
vom Prototype 01 zeigen.
Die Gabel ist jetzt um 10 cm tiefer gelegt. Bin nicht dazu gekommen
Photos davon zu machen, habe das sehr simpel bewerkstelligen
können, indem ich den Führungsholm mit dem Anschlag auseinander
geschraubt und mit Aheadspacern ( Schaumstoff/ Kappe/ Spacer x X/
Kappe/ Schaumstoff ) unterlegt habe.

Es ist der 3. Test-Motor verbaut und ich bin jetzt mit der Leistung zufrieden :-)))
Cromo V3 6000 W ( war ein ganz schönes getüftel bis der in diesem
Rahmen drin war ).
96V LiMn 18Fet Controller 60 A, CA zeigt am Berg 5800 Watt, Motor beschleunigt
am Berg flott auf über 65 km/h und wird handwarm, ist also noch lange nicht ausgereizt.
Ich trau mich allerdings nicht das Ding auszufahren, da aus optischen Gründen
immer noch die ThickBrick Reifen drauf sind.
Vielleicht hat jemand von Euch Erfahrungen oder eine Alternative zu dem Reifen.
24 Zoll in weiß, creme oder weißwand, Felge DH 80 mm.
Thema Motorradfelgen und -Reifen nehmen ist klar und bekannt.

Der 2. Prototyp ist beim Lackierer, wird in weinrot gemacht, bin gespannt wie das wirkt.
Stelle ich Euch vor, wenn das Bike fertig ist.
Baue diese Bikes übrigens gerne auch für Interessenten. Da man hier richtig Geld versenken
kann, sollte das Budget vorab überlegt werden, dann kann ich in gewünschtem Rahmen ein
Angebot machen.

Frohes Schrauben, macht's gut und bis dann, Rainer
Dateianhänge

B_014_kl.jpg
Prototype V1
B_014_kl.jpg (202.51 KiB) 3276 mal betrachtet


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste