Eurobike - rentiert sich das?

Antworten
HRR
Beiträge: 249
Registriert: 16.07.2019, 12:35

Eurobike - rentiert sich das?

Beitrag von HRR »

Hi,

wollte mal wissen, ob es sich als Cruiser/Chopper Freak überhaupt lohnt, auf die Eurobike zu gehen? Als einzigen Austeller im Cruiser Bereich hab ich Ruff Cycles ausmachen können. Die kann ich auch besuchen, wenn ich mal in der Nähe von Regensburg bin.

HRR
Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7827
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O

Re: Eurobike - rentiert sich das?

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

https://www.eurobike.com/de/ausstellerverzeichnis/
Leider noch nicht hochgeladen, müsste aber bald zur Verfügung stehen, hoffe es hilft dir weiter.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ
HRR
Beiträge: 249
Registriert: 16.07.2019, 12:35

Re: Eurobike - rentiert sich das?

Beitrag von HRR »

IPimpYourFahrrad hat geschrieben: 27.04.2022, 19:22 https://www.eurobike.com/de/ausstellerverzeichnis/
Leider noch nicht hochgeladen, müsste aber bald zur Verfügung stehen, hoffe es hilft dir weiter.
Doch, ist wohl schon verfügbar, nur nicht über diesen Link. Ich hab da heute reingeschaut. Würde mich wundern, wenn das eine alte Austellerliste ist. Siehe hier: https://www.eurobike.com/de/ausstellerv ... hnis-2022/
Benutzeravatar
Jörn
Beiträge: 4770
Registriert: 01.08.2010, 20:34
Wohnort: North-Langerwisch

Re: Eurobike - rentiert sich das?

Beitrag von Jörn »

in Berlin gibts ja auch ab und an ne Velo messe, da waren auch selten Cruiser vertreten, aber dennoch finde ich es interessant, was es so an zubehör gibt, welches man auch abwandeln kann
Hmm bekomme alle Bikes hier nich mehr eingefügt, der Platz is zu klein.

Cruise Brothers
Bicycle Crew
HRR
Beiträge: 249
Registriert: 16.07.2019, 12:35

Re: Eurobike - rentiert sich das?

Beitrag von HRR »

Tagesticket kostet 15 Euro im Vorverkauf. Mal sehen. Interesse hätte ich an Informationen für eine spätere Elektrifizierung meines Bikes. Von dem aus gesehen wäre es vielleicht interessant. Aber, ich war jahrelang als Aussteller auf der Musikmesse tätig und weiß, wie voll es an den Privatbesucher Tagen wird. Da bleibt oft kaum Gelegenheit für intensive Gespräche.
Benutzeravatar
woelfchen83
Administrator
Beiträge: 2153
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Eurobike - rentiert sich das?

Beitrag von woelfchen83 »

Wir waren schon dort und als Privatmensch hatten die Aussteller nicht sonderlich Interesse an uns. Teils waren die Stände nicht mal besetzt.

Nachrüstmotoren bzw. Komponenten würde ich dort auch eher weniger erwarten. Der normale Kunden traut sich sowas doch eher nicht zu und ich wüsste auch nicht welcher Fahrradhändler sowas in den Wunschrahmen baut. Deswegen wahrscheinlich eher uninteressant für die Händler wie Bafang etc.
BildBildBildBild
Antworten