Gabel absägen

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Antworten
Bastler56
Beiträge: 11
Registriert: 03.08.2016, 11:58

Gabel absägen

Beitrag von Bastler56 »

Hallo und moin,
habe noch eine Frage an euch kompetente Schrauber ,;,.
Eines meiner Zweiräder braucht 'ne neue Gabel. Der Steuerkopf erfordert eine 26-Zoll-Gabel mit 150 mm Schaftlänge und 1-Zoll-Gewinde. Die gibt es aber so nicht zu kaufen. Es gäbe eine mit 165 mm Schaftlänge, das Gewinde ist dabei 50 mm lang.
Kann ich die Gabel auf 150 mm kürzen und habe ich dann noch genügend Gewinde übrig, um den Steuerkopfsatz einzuschrauben?
Worauf muss ich ggf. beim Kürzen achten?
Grüße aus Aukrug und .::;
Dirk
Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 748
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Gabel absägen

Beitrag von Arkadius »

Bau erstmal ein, prüfe das praktisch!

Und warum absägen oder sind Spacer keine Alternative für dich?

Grüße aus dem wilden Süden.

Arkadius
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!
Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7944
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O

Re: Gabel absägen

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

165-150=Du sägst also wie viel ab? Und das ziehst du von den 50 ab die die Gabel als Gewinde hat, Das was übrig bleibt sollte dann mehr sein als der obere Teil des Steuerlagers bis zum Rahmenrohr.
Natürlich kann man auch den Vorschlag von Arkadius umsetzten und füllt das mehr mit Spacern auf, hat den Vorteil das man den Vorbau auch etwas weiter raus ziehen kann.
Und wenn die schon da bei gehst kannst du das Steuerlager erst mal auf Schäden überprüfen und es ggf. gleich mit ersetzten.
Zum Kürzen sollte man am besten an einer Führung lang sägen da der Sägeschnitt sonnst schief wird.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bastler56
Beiträge: 11
Registriert: 03.08.2016, 11:58

Re: Gabel absägen

Beitrag von Bastler56 »

Okay, danke, die Spacer-Methode war für mich neu. Probier ich mal aus, bevor ich mit der Eisensäge die Gabel ruiniere... ;!:
Gruß, Dirk
Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7944
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O

Re: Gabel absägen

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

Der Spacer kommt zwischen Stellkonus und die Verdrehsicherungs-/Nasenscheibe.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Antworten