SUZUKI GSX-R e899 K2

Egal ob Benzin- oder E-Antrieb, motorisierte Cruiser und andere Bikes bitte in diese Rubrik!
Antworten
Rovi
Beiträge: 880
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Hat 45 Minuten und mehrere Anläufe benötigt, bis er endlich drauf war.

Motor kommt Montag und ich habe schon mal mit einer Schwingenhalterung angefangen (Provisorium).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rovi
Beiträge: 880
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Fertig
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rovi
Beiträge: 880
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

GTS zerlegt und schon mal locker zusammen gesteckt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rovi
Beiträge: 880
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Lenkerposition erniedrigt und schon mal mit ner Sitzplatte angefangen. Muss aber noch gebogen werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rovi
Beiträge: 880
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Hinterradständer von 200 (17“) auf 260 (21“) erweitert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rovi
Beiträge: 880
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Gestern den Sitz zurück bekommen.
Wurde mit einer Presse gebogen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rovi
Beiträge: 880
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Den Sitz habe ich nun mit zwei M10x60 Schrauben provisorisch befestigt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rovi
Beiträge: 880
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Radstand hinten um 10cm gekürzt und Sitz Plan auf dem Rahmen angebracht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 8091
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

Die Vorderradbremse finde ich echt Fett, aber bei dem was du da wieder machst ist die wohl nötig +?.,
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
schraubenkoenig
Beiträge: 1704
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von schraubenkoenig »

Was ein Vieh!
Rovi
Beiträge: 880
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: SUZUKI GSX-R e899 K2

Beitrag von Rovi »

Tja, habe mal das weitere Vorhaben locker daneben gestellt 🤣
Dat dauert aber noch ein wenig.
Erst einmal müsste hinten die Schwinge die richtigen Adapterhülsen bekommen, dann könnte die genaue Länge für den Radnabenmotorbefestigung ermittelt werden,
Dann muss noch der Sitz bearbeitet werden, damit ich ihn nochmal an der Federbeinaufnahme vom Hauptrahmen befestigen kann, usw, usf. 👍
Aber für die 8x18 mit 240/40-18 muss die ganze Frontschwinge inkl. kompletter Lenkung umgebaut werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten