Little Mopsi - Zukunftsteaser

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5787
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Little Mopsi - Zukunftsteaser

Beitrag von mops-cruiser »

Moin Leute,

Habe ja vor einigen Wochen ein super Schnäppchen gemacht mit dem Kids-Cruiser

Bild

Mein Junior hat es auch schon getestet, aber er ist mit seinem normalen Rad etwas dolle verwöhnt (Nexus-7)

Da er aber mal gesagt hat, er möchte später genau so ein Bike wie meine SHITBOX fahren, habe ich zugeschlagen, als ich über nen Kollegen an ein altes 20"-Schlachtrad kommen konnte

Seit gestern ist es bei mir im Keller, kannte nur 2 Fotos, und anhand dieser dachte ich:

Geil, mit Torpedo-3Gang .;.

Aber nein, es ist eine Sturmey Archer 3gang AWC verbaut, sagt mir so erstmal nix, muss mich schlauch machen, wie man die einstellt und ein neues schaltzug, vielleicht sogar Shifter brauche ich neu.
Frage an die Experten: gibt es dafür nen passenden Drehgriff?


Hier erstmal der Teilespender im Vordergrund:

Bild


Und da im Hause MOPSI immer gerne etwas größere Räder in die Rahmen verpflanzt werden, finde ich die 20er für den 18er-Cruiser ideal.

Hoffe ich kann die Jungs farbtechnisch für die zukünftige Farbe meines "Projekts" begeistern, wegen Partnerlook.
Aber wenn nicht, andere Dosen enthalten auch schöne Farben.

VR ist schon umgebaut, nun mal mit dem HR weitermachen und gucken, wie die schaltung funktioniert.

Bis dahin dann, der Mopsi
Zuletzt geändert von mops-cruiser am 23.08.2022, 23:32, insgesamt 2-mal geändert.
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5787
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Little Mopsi

Beitrag von mops-cruiser »

So, die erste Verwandlung ist gemacht.

Es fährt, aber die Schaltung ist noch nicht angeschlossen. Glaube ich habe in der Bucht aber schon die benötigten Teile entdeckt. Einen Drehgriff von SA hatte ich noch in meiner Restekiste.

Der Lenker von der SHITBOX passt hier auch besser ran.

Bild

Bild


Der Höhenunterschied zwischen 18" und 20" fällt geringer aus als gedacht, da die 20er Gummis schmaler und flacher sind. Da wirds noch DICKER.

Bild


Der Mopsi
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7905
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O

Re: Little Mopsi

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

Kinderfahrrad mit nur einer Bremse :-o .,.+ :-i ,,,: +-:;
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5787
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Little Mopsi

Beitrag von mops-cruiser »

IPimpYourFahrrad hat geschrieben: 14.07.2021, 19:29 Kinderfahrrad mit nur einer Bremse :-o .,.+ :-i ,,,: +-:;

Muss mir mit der Bremse noch was überlegen...
Ist ja ne 20er felge in ner 18er Gabel, da wird die normale bremse wohl nicht passen ;;.
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 4990
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Little Mopsi

Beitrag von FahrradFreak »

Seitenzugbremse!!!
geht immer, wenn der Reifen nicht zu breit ist :wink: (s. mein electra)
gruß bernd .;+?
-::, fahre und schraube -::,
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5787
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Little Mopsi

Beitrag von mops-cruiser »

FahrradFreak hat geschrieben: 15.07.2021, 08:35 Seitenzugbremse!!!
geht immer, wenn der Reifen nicht zu breit ist :wink: (s. mein electra)
gruß bernd .;+?
Gibt es da verschiedene längen von den "bremsarmen" ?

Habe die von der 18er Gabel leider nicht mehr, nur vom 20er schlachtrad...
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7905
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O

Re: Little Mopsi

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

mops-cruiser hat geschrieben: 15.07.2021, 21:01
FahrradFreak hat geschrieben: 15.07.2021, 08:35 Seitenzugbremse!!!
geht immer, wenn der Reifen nicht zu breit ist :wink: (s. mein electra)
gruß bernd .;+?
Gibt es da verschiedene längen von den "bremsarmen" ?

Habe die von der 18er Gabel leider nicht mehr, nur vom 20er schlachtrad...
Bei V-Bremsen nicht, aber bei den Zangenbremsen die über dem Reifen in der Bohrung verschraubt sind!
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 4990
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Little Mopsi

Beitrag von FahrradFreak »

mops-cruiser hat geschrieben: 15.07.2021, 21:01
Gibt es da verschiedene längen von den "bremsarmen" ?



Yepp , und wie Dave schon schrieb nennt man die auch Zangenbremse :wink:
je größer das Laufrad in der Gabel, desto kürzer das Bremsschenkelmaß!
gruß bernd .;+?
-::, fahre und schraube -::,
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5787
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Little Mopsi

Beitrag von mops-cruiser »

Und gibt es da nen Trick, wie ich die richtige bremse herausfinden kann?

Die einzige bremse die ich davon habe, ist glaube ich 1,5cm zu lang an dem Zangen.
Muss es aber noch genau testen...

Tante edit:

Bei Google bin ich fündig geworden.
Morgen mal messen und dann nach nem Schnäppchen suchen
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5787
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Little Mopsi

Beitrag von mops-cruiser »

Moin Leute, bin gedanklich immer noch bei dem Thema "Bremssicherheit"...

Habe meinen Sohn bei den letzten Radtouren genau beobachten und er nutzt ausschließlich seinen Rücktritt.
Und auch ich kann mich bei mir selber nicht erinnern, das ich schon jemals, weder als Kind noch als Erwachsener, beim Fahrrad eine VR-bremse benutzt zu haben.

Daher wird es keine bremse im VR geben, vielleicht falls es doch noch nen neuen LRS gibt.

Es passen nämlich 80er Felgen in Rahmen und Gabel. Aber da müssen meine Jungs entscheiden, ob sie überhaupt mit dem Bike fahren möchten. Sonst lohnt es sich einfach nicht.

Und nun muss sich sich keiner mehr dazu äußern, wie gefährlich das ist. Ich sehe da bei uns auf dem Dorf einfach keinen Bedarf für.
Und für die Schule und normale Momente hat er ja was zu 100% der StVZO entspricht.

Aber bei uns hinterm Grundstück beginnen bei uns nur Agrarwege, wo außer mal ein Trecker niemand unterwegs ist. Und dafür ist der Cruiser gedacht.

PUNKT!
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5787
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Little Mopsi

Beitrag von mops-cruiser »

Moin,

Das kleine schlachtrad von meinem Kollegen hat mich nicht wirklich glücklich gemacht, wegen der schaltung und das Hinterrad war auch kaputt nen neuer Mantel + Schlauch sind auch ein paar euro.
Und den schaltzug müsste ich ja auch noch ersetzen und da kam mir das nächste Schnäppchen 2 Dörfer weiter gerade recht.
10€ glatt, da musste ich einfach zugreifen :mrgreen:

Bild

Reifen halten Luft und sehen voll geil aus, erinnern mich an die Van's, die einige hier auf ihren cruisern haben.

Nexus 3 funktioniert, also beginnt nun nochmal der Umbau.

Den Namen "Little Mopsi" findet mein großer echt cool, nur den Lack möchte er ändern.. Kein Problem, mache mir ein Vater-Sohn-Projekt draus.

Bis dahin, euer Mopsi
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5787
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Little Mopsi

Beitrag von mops-cruiser »

So, ein guter Papa erledigt kleine Baustellen sofort.

Junior ist super happy mit dem Bike, überlegt mit seinem Bruder schon wie die Optik geändert werden soll. Mal sehen was sie am Ende beschließen.


Hier das heutige Ergebnis:

Bild

Bild


Bei dem Bike wäre ich auch gern nochmal Kind, sowas cooles gab es bei mir damals nicht.

Und mit NEXUS-3 dürfte auch ne längere Tour zur Leichtigkeit werden. Vielleicht testen wir es gegen Abend dann aus, wenn das Wetter es zulässt.


Der Mopsi
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Benutzeravatar
woelfchen83
Administrator
Beiträge: 2179
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Little Mopsi

Beitrag von woelfchen83 »

So wie dein Junior auf dem Bild wirkt, hast du alles absolut richtig gemacht! .;.
BildBildBildBild
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 5787
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Little Mopsi

Beitrag von mops-cruiser »

Unsere abendliche Runde war heute besonders, der junior war total happy und bekam garnicht genug. Denke die 20€ die nun da drin investiert wurden, habe ich sehr gut angelegt.

Bild



woelfchen83 hat geschrieben: 23.07.2021, 19:25 So wie dein Junior auf dem Bild wirkt, hast du alles absolut richtig gemacht! .;.
.::; Chefin... Er war so happy, er ist den ganzen Tag damit durch den Garten gedüst, bis wir dann Abends doch nochmal auf die abgesperrte Teststrecke sind und ein paar vernünftige Meter gemacht haben.

Der stolze Mopsi
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Benutzeravatar
woelfchen83
Administrator
Beiträge: 2179
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Little Mopsi

Beitrag von woelfchen83 »

Schöne Bilder Mal wieder und absolut toll, dass der Kurze das Rad und deine Arbeit Wert zu schätzen weiß!
BildBildBildBild
Antworten